Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mittermeier kommt nach Göttingen

Comedian Mittermeier kommt nach Göttingen

Gerade hat der Comedian Michael Mittermeier noch die letzten Auftritte mit seinem Programm „Safari“, das er auch in der ausverkauften Göttinger Lokhalle präsentierte. Jetzt plant er schon seine neue Bühnenshow. „Achtung Baby!“ wird sie heißen.

Voriger Artikel
Max Claessen inszeniert „Der Mann in ihr“
Nächster Artikel
Reigen dümmlich-pubertärer Plattitüden

Am 6. März liest Mittermeier in München aus dem dazugehörigen Buch, am 18. Oktober ist Premiere des Live-Programms ebenfalls in der bayerischen Landeshauptstadt. Nach Göttingen kommt Mittermeier schon bald danach. Am 1. Dezember 2010 präsentiert er um 20 Uhr sein neues Spaßprogramm, wiederum in der Lokhalle an der Bahnhofsallee.

Karten im Vorverkauf gibt es in Göttingen im Reisebüro Uhlendorff, Paulinerstraße 13, sowie per E-Mail unter tickets@undercover-net.de.

pek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag