Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
"Night of the Clubs"

Programm "Night of the Clubs"

Neun Clubs, 30 Bands bei der „Night of the Clubs“ am Sonnabend, 14. November:
Alte Mensa

  • 20 Uhr: Jazztified
  • 21.15 Uhr: Katharina Franck
  • 22.30 Uhr: Niels Frevert

Blue Note

  • 20 Uhr: The Age of Sound
  • 21.15 Uhr: Wyoming Death Rock
  • 22.30 Uhr: Ganz oben

Cartoon

  • 20 Uhr: Michael Eilers
  • 21.15 Uhr: Jürgen Ufer
  • 22.30 Uhr: Prelisa
  • 23.45 Uhr: Tess Wiley

Cinema

  • 21.15 Uhr: Dr. K. & the T-Bone Rockets
  • 22.30 und 23.45 Uhr: Blues’n’Boogie-Küche

Exil

  • 21.15 Uhr: Alpha Academy
  • 22.30 Uhr: Dan Hiob
  • 23.45 Uhr: Superstarfuckers

Nörgelbuff

  • 20 Uhr: Karin Bender
  • 21.15 Uhr: Feltmann
  • 22.30 Uhr: Wie’s geht
  • 23.45 Uhr: Blessed & Irie

Irish Pub

  • 21.15 Uhr: Dan Silver
  • 22.30 und 23.45 Uhr: Ron Spielmann Trio

T-Casino

  • 20 Uhr: Melvin Haack
  • 21.15 Uhr: Janina
  • 22.30 Uhr: Kalter Kaffee
  • 23.45 Uhr Onkel Hanke & his Orchestra

Max L.

  • 20 Uhr: Telesushi
  • 21.15 Uhr: Merry-Go-Round
  • 22.30 Uhr: Black Cat Zoot
  • 23.45 Uhr Soul Cake & the Horns Deelite
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tageblatt-Interview mit Katharina Franck

Vor 23 Jahren gründete Katharina Franck die Band Rainbirds. 1987 veröffentlichte sie ihren kommerziell erfolgreichsten Hit „Blueprint“. Heute ist die Liedermacherin mit Band unterwegs und gastiert bei der „Night of the Clubs“ am Sonnabend, 14. November, in Göttingen. Vorab hat Corinna Berghahn mit ihr über frühe Hits und ihre aktuelle Musik gesprochen.

mehr
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag