Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Hruschka spielt „Die Kunst der Fuge“ in der Christuskirche
Nachrichten Kultur Regional Hruschka spielt „Die Kunst der Fuge“ in der Christuskirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.02.2018
In der Christuskirche auf dem Egelsberg spielt der Organist Martin Hruschka am 10. Februar. Quelle: swenpfoertner.com
Göttingen

Bachs „Kunst der Fuge“ ist ein Zyklus von 14 Fugen und vier Kanons, denen ein gemeinsames Fugenthema zugrunde liegt. Bach wollte nach Angaben des Veranstalters in diesem unvollendeten Alterswerk zeigen, welche vielfältigen Möglichkeiten der Fugenkomposition sich aus einem solchen Thema gewinnen lassen.

Hruschka absolvierte eine Ausbildung an der Kirchenmusikschule Rottenburg, studierte dann Orgel an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Christoph Schoener und Torsten Laux und bildete sich bei Hans Fagius in Kopenhagen weiter, teilte Andreas Brandt, Organist an der Christuskirche, mit

Karten für das Konzert in der Christuskirche, Friedrich-Naumann-Straße 66, gibt es ab fünf Euro an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei „nota bene“, Jüdenstraße 33, und beim Ticket-Service im Alten Rathaus, Markt 9.

Von Madita Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schlüsselwort heißt „Fettnapf“ im Musiktheaterstück „Ich bin der Syrer, der nicht gekommen ist“ des Boat People Song- Projekts. Das handelt von Flucht in Zeiten nach der Krise und spielt in einer Radiozentrale. Am Sonnabend hatte es Premiere auf Bühne im Theater im ehemaligen IWF in Göttingen.

04.02.2018
Regional Kabarettist Tilman Birr in Göttingen - Holz und Vorurteil

Kabarettist Tilman Birr hat am Sonnabend die Dernière seines Bühnenprogramms „Holz und Vorurteil“ im Apex gespielt. Mit typischen Klischees nahm er unter anderem Französichlehrer und die Einwohner seiner Wahlheimat Berlin aufs Korn.

04.02.2018

Das Trio Frontm3n bestehend aus den Leadsängern Peter Howarth von der Band The Hollies, Mick Wilson von 10cc und Pete Lincoln von The Sweet tritt am Donnerstag, 10. Januar 2019, in der Northeimer Stadthalle auf.

03.02.2018