Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Orientalischer Liederabend auf Burg Hardeg
Nachrichten Kultur Regional Orientalischer Liederabend auf Burg Hardeg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 07.09.2018
Burg Hardeg. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Hardegsen

Dabei treten Eric Fergusson (Bariton), Helmut Schmitt (Flügel) und Claudia Ott (Lesung) auf. Ott ist Übersetzerin arabischer Schriften. Das Programm basiert auf dem Werk „Hundertundeine Nacht“. Die auf das Jahr 1234 datierbare Handschrift ist bis heute erhalten und wird im Aga Khan-Museum (Toronto, Kanada) aufbewahrt. Sie enthält Abenteuer von Rittern und Lindwürmern, aus denen die Atmosphäre des mittelalterlichen Spaniens deutlich hervor scheint.

Der Abend auf Burg Hardeg klingt orientalisch aus mit einem Kamellager am Muthaus. Beginn ist um 17 Uhr.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sein neues Sachbuch stellt Klaus Brinkbäumer im Literarischen Zentrum vor. Im alten Rathaus spricht Svenja Flaßpöhler, in einer Diskussionsrunde mit der Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal über die #MeToo-Bewegung.

07.09.2018

Aufgrund von Umbauarbeiten wird die erfolgreiche Vorstellungsserie von „Judas“ in der Göttinger St.-Nikolai-Kirche fortgesetzt.

06.09.2018

Kommunismus und Nirvana: Für eine Sondervorstellung der Känguru-Chroniken mit dem Göttinger Multitalent Pauline Jung verlost das Tageblatt Karten. Die Gewinn-Hotline ist bis Freitag 13 Uhr geöffnet.

06.09.2018
Anzeige