Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ralf König im Waldschlösschen

Lesung Ralf König im Waldschlösschen

Im 30. Jahr der Veröffentlichung seines Bestsellers „Der bewegte Mann“, kehrt der Comic-Zeichner und -Autor Ralf König mit einem Werk über das Kölner Pärchen Konrad und Paul zurück. Unter dem Titel „Herbst in der Hose“ liest König am Sonntag, 22. Oktober, in der Akademie Waldschlösschen.

Voriger Artikel
Liebe und Leid kennen kein Alter
Nächster Artikel
Festival in Göttinger Bars

Ralf König

Quelle: r

Reinhausen. Ab 16.30 Uhr erzählt er von Konrad und Paul, die in den Wechseljahren oder, wie König es nennt, in der Andropause sind. Sie haben mit dem Älterwerden zu kämpfen: Die Sehkraft lässt nach, die Haare werden grau und auch die Libido ist gestört. So sitzen die gedemütigten Männer auf rückenfreundlichen Polstern und sprechen sich gegenseitig Trost zu, während der Testosteronspiegel allmählich sinkt. Der Veranstalter nennt „Herbst in der Hose“ ein Werk der Reife, in dem der preisgekrönte König sich ganz unverstellt und mit bittersüßem Humor mit dem Unvermeidlichen auseinandersetze. Vor der Lesung biete die Akademie Waldschlösschen ab 15 Uhr eine Hausbesichtigung.

Von Karolin Basten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag