Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Rodgau Monotones feiern „Rubinhochzeit“

Konzert in Northeim Rodgau Monotones feiern „Rubinhochzeit“

Ihr 40-jähriges Bestehen feiert die deutschsprachige Rockband Rodgau Monotones am 21. April 2018 auch in der Stadthalle Northeim. Ihren Musikstil bezeichnet die hessische Gruppe selbst als „Rodgau Style“.

Voriger Artikel
Ellbogen: Roman von Fatma Aydemir
Nächster Artikel
Eintrittskarten fürs Göttinger Jazzfestival gewinnen

Die Rodgau Monotones kommen 2018 nach Northeim.

Quelle: r/Oliver Mueller

Northeim. Sie vereinen darin charakteristische Klänge aus Blues, Boogie und Rock. Dabei erinnert Rodgau Monotones an die amerikanische Bluesrock-Band ZZ Top, welche auch die Musikgeschichte der deutschen Gruppe geprägt haben soll. Seit 1977 gibt es die, aus sechs Männern und einer Frau bestehende, Band. Sie haben in diesem Jahr ihr 14. Album Vollgas veröffentlicht.

Einlass ist ab 19 Uhr in der Medenheimer Straße 4 in Northeim. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Tickets gibt es ab 18 Euro www.reservix.de und www.eventim.de.

Von Nathalie Langer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag