Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Rudelsingen im Jungen Theater
Nachrichten Kultur Regional Rudelsingen im Jungen Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 01.12.2017
Gut besucht: Rudelsingen im Jungen Theater. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Beim vorweihnachtlichen Göttinger Rudelsingen präsentieren Jörg Hillmann (Gesang und Gitarre) und Ingeborg Erler (Gesang, Klavier und Trommel) erneut zahlreiche Lieder zum Mitsingen. Dies wird am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Jungen Theater, Hospitalstraße 6, ausgerichtet.

Neben Liedern aus den Bereichen Schlager, Evergreens, Pop und Rock werden diesmal auch Advents- und Weihnachtslieder dabei sein. „Rudelsingen ist ganz einfach. Herkommen und lossingen, egal ob Opernsänger oder Schiefsänger“, sagt Hillmann.

„Singen, Spaß haben und gut drauf kommen“ – so lautet das Motto beim Rudelsingen. Die Regeln sind überschaubar. ein Beamer strahlt die Verse zum Mitsingen an die Leinwand, so ist Textsicherheit von vorneherein garantiert. Die Format ist inzwischen so gut eingeführt, dass die geselligen, musikalischen Zusammenkünfte meist ausverkauft sind.

Die musikalische Begleitung erfolge entweder live oder durch Playback. Der Eintritt zum Göttinger Rudelsingen beträgt 10 Euro. Eine Anmeldung ist unter rudelsingen.de/termine/goettingen möglich. ve

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die in Berlin lebende schwedische Singer-Songwriterin Sofia Talvik ist nicht nur in ihrer Heimat eine angesehene Künstlerin. Auf Tourneen durch Europa und den USA hat sie mit ihren eigenen Songs ein breites Publikum erreicht. Im Apex startete sie ihr ganz spezielles vorweih­nachtliches Winterprogramm.

01.12.2017
Regional Grimmwelt in Kassel - 200 Jahre deutsche Sagen

Zum 200-jährigen Jubiläums Deutscher Sagen der Brüder Grimm ist eine Sonderpräsentation für die ganze Familie unter dem Titel „HörenSagen“ in der Grimmwelt Kassel gestartet. Darin gewähren die Kuratoren Einblicke in das zweite große Sammelwerk der Brüder Grimm.

01.12.2017
Regional Premiere im Deutschen Theater - Zahmer Wilder Westen

Vor 17 Jahren hat Lars Wätzold im Theater im OP die Uraufführung seines Stückes „Winnetou und der halbe Abt gefeiert“. Zur aktuellen Premiere am Donnerstag auf der Kellerbühne des Deutschen Theater (DT) Göttingen waren auch einige Weggefährten Wätzolds gekommen.

04.12.2017
Anzeige