Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rudelsingen im Jungen Theater

Weihnachtlich Rudelsingen im Jungen Theater

Beim vorweihnachtlichen Göttinger Rudelsingen präsentieren Jörg Hillmann (Gesang und Gitarre) und Ingeborg Erler (Gesang, Klavier und Trommel) erneut zahlreiche Lieder zum Mitsingen. Dies wird am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Jungen Theater, Hospitalstraße 6, ausgerichtet.

Voriger Artikel
Vorweihnachtlicher Wohlklang
Nächster Artikel
Konzert „Divertimento“ mit dem Göttinger Symphonie-Orchester

Gut besucht: Rudelsingen im Jungen Theater.

Quelle: Christina Hinzmann

Göttingen. Beim vorweihnachtlichen Göttinger Rudelsingen präsentieren Jörg Hillmann (Gesang und Gitarre) und Ingeborg Erler (Gesang, Klavier und Trommel) erneut zahlreiche Lieder zum Mitsingen. Dies wird am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Jungen Theater, Hospitalstraße 6, ausgerichtet.

Neben Liedern aus den Bereichen Schlager, Evergreens, Pop und Rock werden diesmal auch Advents- und Weihnachtslieder dabei sein. „Rudelsingen ist ganz einfach. Herkommen und lossingen, egal ob Opernsänger oder Schiefsänger“, sagt Hillmann.

„Singen, Spaß haben und gut drauf kommen“ – so lautet das Motto beim Rudelsingen. Die Regeln sind überschaubar. ein Beamer strahlt die Verse zum Mitsingen an die Leinwand, so ist Textsicherheit von vorneherein garantiert. Die Format ist inzwischen so gut eingeführt, dass die geselligen, musikalischen Zusammenkünfte meist ausverkauft sind.

Die musikalische Begleitung erfolge entweder live oder durch Playback. Der Eintritt zum Göttinger Rudelsingen beträgt 10 Euro. Eine Anmeldung ist unter rudelsingen.de/termine/goettingen möglich. ve

Von Vera Wölk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag