Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Russisches Nationalballett gastiert in der Stadthalle

Eintrittskarten für Schwanensee Russisches Nationalballett gastiert in der Stadthalle

Das Russische Nationalballett aus Moskau kommt mit einem Klassiker nach Göttingen. Die Company führt am Dienstag, 3. Januar, um 19.30 Uhr „Schwanensee“ in der Stadthalle, Albaniplatz 2, auf. Das Tageblatt verlost Eintrittskarten.

Voriger Artikel
Mehr Zeit und mehr Liebe
Nächster Artikel
Ehrlich Brothers gastieren in Lokhalle

Schwanensee ist eines der bekanntesten Balletstücke von Peter Tschaikowsky.

Quelle: R

Göttingen. Das Ballettwerk von Peter Tschaikowsky ist ein Märchen über einen Prinzen, der sich in Odette verliebt. Doch das Mädchen wurde von einem Zauberer in einen weißen Schwan verwandelt.

Fünf Tageblatt-Leser mit Begleitung können kostenlos dabei sein. Denn wir verlosen fünfmal zwei Tickets für den Ballettabend. Wer gewinnen will, muss am Dienstag, 27. Dezember zwischen 10 und 15 Uhr unter der Telefonnummer 01 37 / 8 60 02 73 anrufen und deutlich seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer auf das Band sprechen (0,50 Euro pro ­Minute aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem ­Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Die Gewinner werden benachrichtigt. Karten sind in den Tageblatt-Geschäftsstellen Göttingen, Weender Straße 44 in Göttingen und in Duderstadt, Marktstraße 9, erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag