Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Seven Up spielt in der Stadthalle

Vorweihnachts-Konzert Seven Up spielt in der Stadthalle

Seit 20 Jahren treten sie nun schon zusammen auf, die sechs Sänger der Göttinger A-cappella-Gruppe Seven Up. Und seit 15 Jahren geben sie ihre ganz speziellen Konzerte in der Vorweihnachtszeit. In diesem Jahr sind sie am Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. Dezember, zu Gast in der Göttinger Stadthalle am Albaniplatz.

Voriger Artikel
Uraufführung: Kricheldorfs „Testosteron“ in Kassel
Nächster Artikel
A-cappella-Konzert mit Maybebop in Stadthalle

Eingespieltes Kollektiv, hier beim Weihnachtskonzert 2011 in der Stadthalle Göttingen: Christoph und Gregor Jess, Uhlendorff, Eiben, Neumeyer und Stürzenhofecker (von links).

Quelle: Heller

Göttingen. Mit Bekanntem und Neuem will das Sextett humorvoll, aber auch besinnlich auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Karten gibt es unter anderem in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Jüdenstraße 13c in Göttingen und Auf der Spiegelbrücke 11 in Duderstadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag