Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 500 Nackte für Videodreh gesucht
Nachrichten Kultur Regional 500 Nackte für Videodreh gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 06.12.2018
Staatstheater Kassel Quelle: dpa
Kassel

Gedreht werden soll am Mittwoch, 19. Dezember, um 20 Uhr. „Operette“, ursprünglich eine Liebeserklärung des Autors Witold Gombrowicz an die Form der Operette als eine Feier der Schönheit idiotischer Symbole, werde mit der Musik von Thorsten Drücker und der Choreografie von Volker Michl zu einem grotesken Ball über die blutigen Gesichter unter den Masken der Ideologie, teilt das Theater mit. Teilnehmer ab 18 Jahren sollen für den Dreh eine der eigenen Hautfarbe möglichst entsprechende Unterhose und einen Bademantel für die Wartezeiten mitzubringen. Die Aufnahmen dauern etwa zwei Stunden. Anmeldungen sind unter julia.hagen@staatstheater-kassel.de möglich.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über 30000 Euro hat der Ausschuss für Kultur, Sport und Partnerschaften des Landkreises debattiert. Mit dieser Summe soll das Eigenkapital des Göttinger Symphonie-Orchesters aufgestockt werden. Der Ausschuss stimmte zu.

06.12.2018

Funny van Dannen gilt als Deutschlands bester Barde - spätestens seit Udo Lindenberg und die Toten Hosen seine Songs aufnehmen. Am 13. Dezember gastiert er in der Musa in Göttingen.

05.12.2018

Der Brite Steve McQueen hat mit „Widows“ einen Frauenfilm gedreht und aktualisiert mit der Räubergeschichte eine alte Fernsehserie aus den Achtzigerjahren. Pernille Fischer Christensens Biopic „Astrid“ beleuchtet das Leben Astrid Lindgrens, bevor sie zur Mutter von Pippi Langstrumpf, den Kindern aus Bullerbü und Michel aus Lönneberga wurde.

05.12.2018