Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional "Swinging Amatörs" im Universitätsklinikum
Nachrichten Kultur Regional "Swinging Amatörs" im Universitätsklinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 27.11.2009
Swinging Amatörs Quelle: EF
Anzeige

Der musikbegeisterten Truppe gehören auch zwei Ärzte des Universitätsklinikums an. Die "Swinging Amatörs" spielen Klassiker des Jazz. Die Stücke sind älter als jedes der Bandmitglieder. Spaß an der Musik und ein guter Schuss Humor stehen im Vordergrund. Die Gruppe formierte sich 1995 aus einer musikbegeisterten Truppe der Nikolausberger Kirchengemeinde. Ursprünglich interpretierten sie Kaffeehausmusik. Mit der Zeit formierten sich Dr. Jens Kuhlmann (Piano), Prof. Dr. Rainer Laskawi (Banjo), Priv. Doz. Dr. Arno Olthoff (Gesang), Günter Sandner (Saxophon), Dr. Klaus Sürmann (Klarinette), Raimund Brietzke (Kontrabass), Peter Grigoleit (Schlagzeug) zu einer klassischen Jazzformation.

umg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Kurzweilig, hintersinnig, vergnüglich - Premiere von „Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit“

Seine Uraufführung erlebte „Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit“ des Franzosen Pierre Augustin Caron de Beaumarchais 1784. Schnell war es in Adels- und Bürgerkreisen in ganz Europa sehr beliebt und diente auch deshalb als Grundlage für Mozarts Oper „Die Hochzeit des Figaro“ (1786). Jetzt wird das Stück im Schauspielhaus des Staatstheaters Kassel in der Regie von Patrick Schlösser aufgeführt.

26.11.2009
Regional „La vie d’artiste" - Bund der glücklosen Künstler

Es gibt zwei Arten von Künstlern: Die, die Glück haben und die, die kein Glück haben,“ erklärt die Agentin der Schauspielerin Alice (Sandrine Kimberlain). Alice gehört zu den letzteren: Statt auf der Bühne zu stehen, synchronisiert sie japanische Manga-Trickfilme. Neidisch blickt sie auf alle, die mehr Erfolg haben.

26.11.2009

Es ist ulkig: Sie können mich alle sehen, ich sehe aber niemanden“, beschreibt Kathrin Schmidt ihren Standort auf der Bühne vor den Reihen von besetzten Kinosesseln im Sterntheater in Göttingen.

25.11.2009
Anzeige