Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nacht der Musicals in Göttingen
Nachrichten Kultur Regional Nacht der Musicals in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 01.01.2017
Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Sänger der Originalproduktionen und Tänzer der Broadway Musical & Dance Company sind nach Veranstalterangaben dabei. In einer zweieinhalbstündigen Show werden die beliebtesten Musicalhighlights aus einer Vielzahl unterschiedlicher Musicals  präsentiert. Seit Dezember ist die Produktion auf Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Am 18. März um 20 Uhr gibt es die "Nacht der Musicals" in der Stadthalle Göttingen, Albaniplatz 4, zu sehen.

Karten für drei Leser

Drei Tageblatt-Leser können Eintrittskarten für die „Nacht der Musicals“ gewinnen, wenn sie am Sonntag, 1. Januar, zwischen 10 und 16 Uhr Telefon 01 37 / 8 60 02 73 anrufen und Namen, Anschrift und Telefonnummer auf das Band sprechen (0,50 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen). Die Gewinner werden benachrichtigt. Karten sind in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44 in Göttingen und in Duderstadt, Marktstraße 9, erhältlich. jes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Premiere am Deutschen Theater - Grenzen der Gastfreundschaft

Illegale Einwanderer, verzweifelte Eifersucht, gekränkte Ehre: Darum geht es in dem 1955 von Arthur Miller geschriebenen Theaterstück „Ein Blick von der Brücke“. Am Deutschen Theater Göttingen hatte es in der Inszenierung von Ingo Berk Premiere – ein sehenswertes Drama.

03.01.2017
Regional Gastspiel in der Göttinger Stadthalle - Mett-Schnittchen zu den Mettings

Schadenfroh lachen die 500 Zuschauer in der Göttinger Stadthalle. Zwei faule, unfähige und korrupte Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden gefeuert. Die Comedians Baumann und Clausen, deren Beamtensatire auf 20 Radiosendern läuft, zeigten am Donnerstag ihr Programm „Die Rathaus-Amigos“.

02.01.2017
Regional „Fräulein Wunder“ im Nörgelbuff - Ein Hauch von „Voice of Germany“

Zum Jahresende hat Frau Pauli zur Winterausgabe der ausschließlich Frauenstimmen gewidmeten Reihe „Fräulein Wunder“ zwei Sängerinnen auf die Bühne des Nörgelbuffs. eingeladen, aber nur Natascha Bell, eine ehemalige Teilnehmerin von „Voice of Germany“, kam.

02.01.2017
Anzeige