Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Die Band Fee im Exil
Nachrichten Kultur Regional Die Band Fee im Exil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 07.02.2018
TT-Fee 8. Februar 2018 Motiv: Band Fee Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Sie sind zurück: Die Band Fee gründete sich 1981 zur Zeit der Neuen Deutschen Welle – rockige bis punkige Gitarrenriffs treffen in ihrem New-Wave-Punk-Rock auf außergalaktische Keyboardklänge und brettharte Bässe und Beats, während sich Sänger und Sängerin ein Wortgefecht liefern. Die Comeback-Show der Formation am Donnerstag, 8. Februar, im Music-Live-Club Exil in Göttingen, Weender Landstraße 5, beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

Von Karola Hoffmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit „Terror“ hat der Jurist Ferdinand von Schirach ein Theaterstück über Moral und Gerichtsbarkeit geschrieben. Am Donnerstag, 8. Februar, um 19.45 Uhr wird „Terror“ nun ein letztes Mal auf der Bühne des Deutschen Theaters in Göttingen, Theaterplatz, zu erleben sein.

07.02.2018

Der dritte „Fifty Shades of Grey“-Teil ist wohl das Highlight vieler Kinobesucher in dieser Woche. Aber auch andere Filme feiern ab Donnerstag ihre Premiere.

07.02.2018
Regional Konzert im Duderstädter Rathaus - Trio Bell’ Arte spielt Schubert und Saint-Saens

Das Trio Bell’ Arte ist am Sonntag, 18. Februar, zu Gast im Duderstädter Rathaus. Auf dem Programm des Konzertes, das um 17 Uhr beginnt, stehen das Klaviertrio Es-Dur von Franz Schubert und das Klaviertrio Nr. 1 F-Dur von Camille Saint-Saens.

06.02.2018
Anzeige