Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Team „Duftig“ im Seifenschaum
Nachrichten Kultur Regional Team „Duftig“ im Seifenschaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 28.04.2017
Die Comedians von „Eure Mütter“ mit derbem Humor in die Stadthalle. Quelle: Wenzel
Anzeige
Göttingen

„Ein herzliches Willkommen auch an diejenigen, die dachten, ‚Heute zu den ‚Müttern‘ nehmen wir unsere Kinder mit‘“, verkündet Kraus. Diese drei nehmen kein Blatt vor den Mund. Da riecht das Bifi nach Vorhaut, die lispelnde Sockenpuppe erklärt, wie man in Indien auf die Toilette geht, und Kraus besingt als Ukulele-Spieler Mahmut die Vorzüge männlicher Intimbehaarung. Mit wenigen, aber kreativen Requisiten schlüpfen sie in immer neue Rollen und präsentieren sich auch bei jugendfreien Themen wie Fahrradhelmen und Käsefüßen als waschechte Wortakrobaten.

Auch wenn nicht alle Pointen überraschen, weiß das Trio sein Publikum über zwei Stunden ausgezeichnet zu unterhalten. Sein musikalisches Repertoire reicht von Volksmusik über Rap bis Techno und sorgt zwischen den Sketchen für Kurzweil. Wie bereits in vorherigen Shows wird über die Pause der „Harte-Tür-Wettbewerb“ veranstaltet: Die Zuschauer sollen sich Sprüche ausdenken, die Patrick Swayze am Türsteher vorbei doch noch Zutritt ins Göttinger Krankenhaus verschaffen. Der Gewinner wird per Zuruf „Aua“ oder „Quietsch“ ermittelt und findet sich demnächst auf der Webseite der „Mütter“ wieder.

Nicht fehlen darf ihr Bühnen-Klassiker, das Synchron-Haarewaschen zum Abschluss der Show. Zum Tanz-Hit „What a Feeling“ stecken die Drei vom Team „Duftig“ ihre Köpfe gleichzeitig in die Wassereimer und shampoonieren sich lasziv das Haupthaar. In knappen bunten Bademänteln kündigen sie anschließend noch das kommende Programm an, „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“, in dem sie ihre ersten vier Bühnenprogramme kombiniert auf die Bühne bringen. Die Fans bedanken sich schon an diesem Abend mit begeistertem Applaus.

Von Jana Probst

Mit ihrem Spezial-Programm kommen „Eure Mütter“ am Sonntag, 11. März 2018, erneut in die Stadthalle Göttingen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige