Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Videonale-Preis für Christian Jankowski

In Göttingen geboren Videonale-Preis für Christian Jankowski

Christian Jankowski ist Preisträger des Videonale-Preises 2013. Der 1968 in Göttingen geborene und aufgewachsene Künstler erhält die Auszeichnung der KfW-Stiftung für seine Videoarbeit „Casting Jesus“, wie die Veranstalter am Freitag in Bonn berichteten.

Voriger Artikel
Andreas Döring: Intendant des JT Göttingen wechselt nach Celle
Nächster Artikel
Kantorei St. Jacobi und GSO mit Batholdy-Oratorien

Christian Jankowski

Quelle: EF

Göttingen/Bonn. Der in Berlin lebende Jankowski überzeugte die Jury mit einer arrangierten Casting-Show, bei der aus 13 männlichen Jesus-Darstellern der beste Sohn Gottes ausgewählt wurde. Für den Wettbewerb waren 41 Videoarbeiten nominiert, die im Bonner Kunstmuseum beim Festival „Videonale.14“ zu sehen sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag