Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Vier Bands bei Local Heroes in der Musa
Nachrichten Kultur Regional Vier Bands bei Local Heroes in der Musa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 18.04.2013
Von Peter Krüger-Lenz
In der Jury: D. Poschwatta. Quelle: EF
Anzeige
Göttingen

In der  Jury, die diese Bands aus den Bewerbungen aussuchte, saßen unter anderem Dennis Poschwatta (Guano Apes, Katzbach Studio), Jan Hagerodt (Seedcake, Spider Promotion), Sascha Pelzel (Merry-go-round, Rockbüro Göttingen), Tom Spötter (Out-O-Space Tonstudio), Bea Roth (Liveclub Exil) und Michael Schluff (Rockbüro).

Die Gewinnerband fährt zum Landesfinale im September in Hannover. Das Konzert in der Musa beginnt um 20 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Als Schlagzeuger der Band Guano Apes ist Dennis Poschwatta bekannt geworden. Inzwischen besitzt er seine eigenes Studio – und übernimmt die Patenschaft des regionalen Entscheides beim Bandwettbewerb „Local Heroes“.

Peter Krüger-Lenz 08.02.2013

Die flotten Wortspiele in ihren Bandnamen haben die Göttinger Formationen „H-Ausfall“ und „What the Funk“ gemeinsam. Die Musik, die sie jetzt im Göttinger Exil darboten, hätte jedoch unterschiedlicher nicht sein können.

30.12.2012
Regional „Local Heroes“ - „What The Funk“ siegt

Den Musikwettbewerb „Local Heroes“ 2012 auf Landesebene hat am Sonnabend die Göttinger Band „What The Funk“ in Hannover gewonnen. Dabei waren sechs junge Musiker: Bläser (zwei Posaunen und eine Trompete), Gitarre, Bass und Schlagzeug.

01.10.2012
Anzeige