Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Walküre im Opernhaus Kassel

Neujahrskonzert Walküre im Opernhaus Kassel

Für das Neujahrskonzert im Staatstheater Kassel können Kurzentschlossene Eintrittskarten zu Sonderpreisen erhalten: "Beim Kauf einer Karte bekommt man an die zweite Karte zum halben Preis", teilte des Haus am Friedrichsplatz mit.

Voriger Artikel
Ehrlich Brothers gastieren in Lokhalle
Nächster Artikel
Miriam Hilker setzt auf Strich für Strich

Singt die Sieglinde: Cornelia Beskow.

Quelle: r

Kassel. Auf dem Programm steht am Sonntag, 1. Januar, um 19.30 Uhr im Opernhaus der erste Akt aus "Die Walküre" von Richard Wagner, gespielt vom Staatsorchester Kassel. Unter der Leitung von Dirigent Patrik Ringborg singen Cornelia Beskow (Sieglinde), Michael Weinius (Siegmund) und Hee Saup Yoon (Hunding).

Karten sind nur an der Theaterkasse von 10 bis18 Uhr bis zum 30. Dezember und von 10 bis 14 Uhr am 31. Dezember (Telefon 0561/1094 222) erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
NDR2-Soundcheck: Statements von der Open City Stage am Sonntag