Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rock am Kauf Park Drei Bands wollen ins Profi-Studio
Nachrichten Kultur Themen Rock am Kauf Park Drei Bands wollen ins Profi-Studio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 12.08.2011
Von der Bühne in die Menge: klasse Stimmung am Kaufpark. Quelle: SPF

Seit März konnten sich Nachwuchsbands aus Südniedersachsen und angrenzenden Regionen mit eigenem Konzept und CD beim Göttinger Tageblatt bewerben. Die drei vielversprechendsten Bewerber stehen nun im Finale und wollen ihre Chance, professionell Musik zu produzieren, nutzen, denn dem Sieger winkt ein Aufnahmetag in den Peppermint Park Studios in Hannover, ein Auftritt beim KWP-Open-Air-Festival im Göttinger Kaiser-Wilhelm-Park eine Woche darauf am 20. August und ein weiterer bei der Nacht der Kultur 2012. In den Peppermint Park Studios produzierten schon bekannte Künstler wie Xavier Naidoo, Simply Red oder Phil Collins.

Um ihr Ziel zu erreichen, müssen die Bands vor einer fünfköpfigen Jury bestehen. Dominik Dubic, Frontmann der Göttinger Alternative-Rock Band „Alpha Academy“, Janos Götze, Gitarrist und Sänger der letztjährigen Gewinner „Treehouse“, Axel Rümenap von der Sparkasse Göttingen, Julia Willkomm, Hit-Radio Antenne, und Peter Krüger-Lenz vom Göttinger Tageblatt entscheiden, welche Band ihr Gastspiel in den Peppermint Park Studios geben darf.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgt vor und zwischen den Konzerten für Unterhaltung. So präsentieren die mehrfach ausgezeichneten Tänzer der „Hip-Hop Dance Academy“ in den Konzertpausen auf der „Arkaden-Stage“ dem Publikum ihr Können. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr mit „Antenne“-Moderator Crazy Olli auf der Konzertbühne. Um 20.15 Uhr hat dann „David Cash“ als erste Band die Möglichkeit, Zuschauer und vor allem die Jury zu überzeugen. Den Höhepunkt des Abends bildet der abschließende Auftritt von „Alpha Academy“ um 22 Uhr.

Rock am Kaufpark“ beginnt um 20 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Grone. Ein Pendeldienst ist eingerichtet. Busse fahren um 19, 19.30 und 20 Uhr vom Busbahnhof Steig D kostenlos zum Kaufpark, um 23, 23.30 und 24 Uhr wieder zurück.

Von Nils Wortberg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!