Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Arctic Monkeys kommen zum Hurricane
Nachrichten Kultur Weltweit Arctic Monkeys kommen zum Hurricane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 29.01.2018
Besucher warten vor dem Eingang des Hurricane Festivals in Scheeßel darauf, auf das Gelände gelassen zu werden. Quelle: foto: dpa
Anzeige
Scheeßel

Damit steht fest, wer außer Arcade Fire, The Prodigy und Billy Talent das Line-up der Zwillingsfestivals anführen soll. Außerdem haben sich noch rund 20 weitere Acts für das Hurricane in Scheeßel und das Southside in Neuhausen ob Eck bei Tuttlingen vom 22. bis 24. Juni angekündigt: Marteria, Kraftklub, Broilers, Justice, Biffy Clyro, The Offspring und Feine Sahne Fischfilet sollen unter anderem am Start sein. James Bay, Chvrches, Brian Fallon & The Howling Weather, Black Rebel Motorcycle Club (Official Page), Johnossi, MHD, MØ, Thrice, The Vaccines, Jungle, Talco, Chefket, Stick To Your Guns, Frank Carter & The Rattlesnakes, Neck Deep, Romano, Haiyti, Touche Amore und Anchors & Hearts gehören ebenfalls zu den Künstlern, die ihr Kommen bereits zugesagt haben – eine Mixtur aus Rock, Alternative, Hip-Hop und Elektro, alteingesessene Bands und Newcomern erwartet das Publikum also auch 2019. Nur beim Hurricane sind Anchors & Hearts am Start, Kolari werden einzig beim Southside-Festival zu hören sein.

Für Indie-Rock-Fans dürfte die Bestätigung der Arctic Monkey bei den Zwillingsfestivals unter Umständen eine durchaus die Laune steigernde Nachricht sein: „Energetische Live-Performances und ihr legendärer Sound haben den vier Jungs aus Sheffield unter anderem sieben Brit-Awards und regelmäßige Spitzenpositionen in den Charts eingebracht“, werben die Veranstalter am Montag. „Kein Wunder, denn das Quartett liefert mitreißenden Indie, der Tanzbarkeit und musikalischen Anspruch auf eine Linie bringt.“ In den sozialen Netzwerken kam die Nachricht aber nicht nur gut an. Während sich Facebook-Nutzer dazu hinreißen ließen, von der Erfüllung eines Jugendtraumes zu schreiben, zeigten sich andere offen enttäuscht über die Bandauswahl. Vielleicht bedenken die Veranstalter sie und ihre Lieblingsbands beim nächsten Mal: Es sollen noch einmal weitere Acts bekanntgegeben werden, heißt es in der Ankündigung. Wann die nächste „Bandwelle“ heranrollt, verraten die Macher der Zwillingsfestivals vorher nicht. Dass die Open-Airs aber vom 22. bis 24. Juni 2018, am Eichenring Scheeßel und Neuhausen ob Eck, über die Bühne gehen werden, steht bereits fest.

www.southside.de, www.hurricane.de

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Jazz-Musiker und Holocaust-Überlebende Heinz Jakob „Coco“ Schumann ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 93 Jahren in Berlin.

29.01.2018

Navid Kermani (Jahrgang 1967) ist Schriftsteller, Orientalist, Friedenpreisträger des deutschen Buchhandels und überzeugter Kölner. Für den „Spiegel“ hat er sich aufgemacht quer durch das östliche Europa über das Schwarze Meer bis nach Isfahan. In seinem Reisetagebuch „Entlang den Gräben“ entdeckt er die weitreichenden Folgen zweier Weltkriege und ein Europa, das weiter ist als gedacht. Ein Gespräch über Osteuropa, Offenheit und Heimat.

28.01.2018
Weltweit Spiele-Highlights 2018 - Neues Jahr, neues Spiel

Die Anno-Serie setzt auf Klassik, Rockstar Games sattelt frische Pferde, “Pokémon Go“ bekommt Konkurrenz: Das neue Jahr beginnt für Gamer vielversprechend – und vielfältig. Die Highlights 2018.

27.03.2018
Anzeige