Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Florian Silbereisen kommt
Nachrichten Kultur Weltweit Florian Silbereisen kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 24.02.2018
Die Band Klubbb3 mit Moderator Florian Silbereisen Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die erfolgreichste Musikshow Deutschlands geht auf Tour. Am 14. April 2018 kommt „das Große Schlagerfest“ nach Hannover. Im Gepäck: Florian Silbereisen mit seiner Schlagerband Klubbb 3.

Silbereisen gilt als Allzweckwaffe der deutschen Schlagerszene: Charmant moderieren, leidenschaftlich singen oder auf dem Akkordeon klimpern – der 36-Jährige kann es.

Seit 2015 ist Silbereisen mit seiner Band Klubbb3 unterwegs. Gemeinsam mit dem Niederländer Jan Smit und dem Belgier Christoff de Bolle hat er unter anderem das Debütalbum „Vorsicht unzensiert!“ veröffentlicht, das auf Platz 4 der deutschen Albumncharts schoss.

Geboren ist Silbereisen in Passau. Im Alter von zehn Jahren veröffentlichte er seine erste Single. Und prompt landete „Florian mit Steierischen Harmonika“ im Musikantenstadl. Seit 1999 geht es für ihn nur noch nach oben: Er moderierte Schlagersendungen der ARD, trat mit Rudi Carrell im Fernsehen auf und war Juror bei wichtigen Nachwuchswettbewerben wie „Unser Song 2017“. Privat ist er seit 2008 mit Helene Fischer liiert.

Am 14. April kommt Silbereisen nach Hannover: „Das Große Schlagerfest“ verspricht den Veranstaltern zufolge „eine hochkarätige Künstlerriege der Extraklasse“ sowie fantastische Tänzer und „Unmengen von Konfetti“. Das Konzert in der TUI-Arena beginnt um 20 Uhr.

Hier können sie Tickets kaufen.

Von Christoph Höland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Begegnung mit Darsteller-Favorit Franz Rogowski – und ein Festival im Schatten von „MeToo“: Bei der Berlinale wird das Fell des Bären verteilt. Dabei dürften auch deutsche Filme ein Stück abbekommen.

23.02.2018

Ein Bild, das den türkischen Präsidenten Erdogan mit einer Banane im Gesäß zeigt, hat im Rahmen einer Kunstmesse für Diskussionen gesorgt. Nach lautstarken Protesten hat sich ein Galerist dazu entschlossen, das Werk nicht weiter auszustellen. Der Künstler ist empört.

23.02.2018

Korruption ist gegenwärtig Rumäniens größtes Problem. Die Schriftsteller verlieren in ihren Geschichten kaum ein Wort dazu, im persönlichen Gespräch aber schon. Ein Besuch im Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse.

26.02.2018
Anzeige