Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Fernsehen
Medien -BBC-Doku „Der blaue Planet II“
Gemeinsam im U-Boot: Joachim Jakobson und seine Frau Kirsten tauchten mit der Lula in bis zu 1000 Metern Tiefe hab, um sensationelle Bilder von einem Haigelage aufzunehmen.

Mysterium Meeresgrund: Die neue Folge der BBC-Doku „Der blaue Planet II“ (Montag, 26. Februar, 20.15 Uhr, ARD) zeigt nie dagewesene Aufnahmen deutscher Tierfilmer: Sechskiemerhaie zerlegen einen Pottwalkadaver und halten das U-Boot für lästige Fresskonkurrenz.

  • Kommentare
mehr
Medien
Und der Preis geht nach ... Hollywood: Der Schauspieler Axel Milberg hält die Laudatio für Naomi Watts und übergibt ihr die Goldene Kamera in der Kategorie “Beste Schauspielerin International“.

Naomi Watts, Liam Neeson und Ewan McGregor waren Preisträger, die der Gala internationalen Glanz verliehen. In Hamburg wurde zum 53. Mal die Goldene Kamera vergeben. Inklusive eines Bekenntnisses zur Pressefreiheit.

  • Kommentare
mehr
Eurovision Song Contest
Gewann den deutschen Vorentscheid und ist in Lissabon dabei: Michael Schulte,

Ein Liebeslied für Lissabon: Der 27-jährige Michael Schulte wird Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten. Mit der Midtempo-Liebeserklärung „You Let Me Walk Alone“ für seinen Vater setzte er sich beim deutschen Vorentscheid in Berlin gegen Schmachtballaden und Volksmusikstampf durch.

mehr
Studie zur Mediennutzung von Kindern
Ist für viele Kinder heute selbstverständlich: Das Tablet.

Was denken die Eltern über die exzessive Mediennutzung ihrer Kinder? Eine Studie der KKH Kaufmännische Krankenkasse kommt teils zu überraschenden Ergebnissen.

  • Kommentare
mehr
Satire-Coup
„Bild“-Chef Julian Reichelt

In den sozialen Netzwerken verteidigte der „Bild“-Chef die Veröffentlichungstaktik seiner Zeitung. Doch in einem internen Schreiben hörte sich das ganz anders an.

mehr
Bestseller
„Parfum“ ist eine Crime-Serie, die sich motivisch an Patrick Süskinds Roman „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ anlehnt.

Mit „Das Parfum“ gelang Patrick Süskind ein Bestseller – auch die Verfilmung wurde zu einem Erfolg. Jetzt inspiriert der Roman eine neue Serie auf Netflix.

  • Kommentare
mehr
Medien
Drehpause: Artjom Gilz (v. l. n. r.), Mala Emde, Ulrich Noethen, Frida-Lovisa Hamann und Jannik Schümann mit Karl Max Einhäupl (4. v. l.), Vorstandsvorsitzender der Charité in Berlin, am „Charité“-Set.

Zeitsprung ins Dritte Reich: Besuch bei den Prager Dreharbeiten zur zweiten Staffel der historischen ARD-Ärzteserie „Charité“. Die Macher erzählen aus der Ära des Chirurgen Ferdinand Sauerbruch und versprechen eine Mischung aus Drama, Zeit- und Medizingeschichte.

  • Kommentare
mehr
Serie
Wollen Deutschland das Fürchten lehren: Till Kleinert (Autor, v. l. n. r.), Anna Stoeva (Autorin), Carsten Schmidt (CEO Sky Deutschland), Marco Mehlitz (Lago Film), Frank Jastfelder (Leiter Fiktionale Eigenproduktion bei Sky), Marcus Ammon (Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky).

Sky Deutschland hat eine Horrorserie in Auftrag gegeben. In der Serie „Hausen“ lebt ein böses Wesen in einem Plattenbau und ein 15-jähriger Junge erkennt die Gefahr. 2019 wird gedreht, dann soll Deutschland das Fürchten gelehrt werden.

  • Kommentare
mehr