Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Fernsehen
„Eine gute Mutter“
Greta (Mina Tander, rechts) rettet Mona (Petra Schmidt-Schaller) aus dem Meer.

Bleiben ist mutiger als weglaufen: „Eine gute Mutter“ mit Petra Schmidt-Schaller ist eine vorzüglich gespielte Parabel über die Verlorenheit. Die ARD zeigt den Film am Mittwoch um 20.15 Uhr.

  • Kommentare
mehr
RTL-Kuppelshow
Bei Klaus-Jürgen und seiner Christa gibt es Knatsch. Als der Bauer die Hausarbeit boykottiert, zwingt die 40-jährige Bürokauffrau ihn zum Staubsaugen.

Ganz große Gefühle gab es am Montagabend in der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“. Doch nicht immer galten sie den Bauern. Hier können Sie die Höhepunkte aus Folge drei noch einmal nachlesen.

mehr
Erfolgsserie
Die „House of Cards“-Stars Robin Wright und Kevin Spacey.

Die Produzenten von „House of Cards“ ziehen die Reißleine: Sie stellen die Erfolgsserie mit dem Ende der sechsten Staffel ein. Das berichten mehrere US-Medien. Einen Zusammenhang zwischen den Missbrauchsvorwürfen gegen Kevin Spacey und der Absetzung dementierten die Serien-Macher.

mehr
RTL-Show
Der Sänger Roberto Blanco geht nicht ins Dschungelcamp.

Schlagersänger Roberto Blanco hat dem Sender RTL eine Absage für das Dschungelcamp erteilt. Und dass, obwohl die Macher der Show ihm eine Gage in Rekordhöhe geboten haben sollen.

  • Kommentare
mehr
Grusel-Krimi
Der Tatort "Fürchte dich" polarisiert im Netz.

Am Sonntagabend zeigte die ARD - passend zu Halloween am Dienstag - eine Art Horrorfilm als Sonntagskrimi. Der Frankfurter „Tatort“ mit Margarita Broich und Wolfram Koch hieß „Fürchte dich“ und drehte sich um ein Spukhaus samt Geist. Geht das zu weit? Ja, finden viele Tageblatt-Leser. Selbst ARD-intern sehen das einige genauso.

  • Kommentare
mehr
Medien
Spuk zur Krimistunde: Im jüngsten „Tatort“ aus Hessen ließ der „Amityville Horror“ grüßen. Grenzüberschreitende Krimis wie „Fürchte dich“ sollen indes die Ausnahme bleiben.

Überraschungen ja, Publikumsbefremdung nein. Die ganz extremen Krimis sollen in der Reihe „Tatort“ Ausnahme bleiben. Dabei gab die Episode „Fürchte dich“ am Sonntag, 29. Oktober ihrem Titel recht. Der Ausflug ins Gruselgenre war wohltuend – dennoch sollte der Sonntagabend in der ARD kein Tummelplatz für Gelichter aus der Twilight Zone werden.

  • Kommentare
mehr
Film zum Reformationstag
Kontrahenten: Martin Luther (Maximilian Brückner, links) trifft auf dem Wormser Reichstag Erzbischof Albrecht (Joachim Król).

Maximilian Brückner verfeinert in dem Fernsehfilm „Zwischen Himmel und Hölle“ (Montag, 20.15 Uhr, ZDF) das mediale Lutherbild. Am Feiertag selbst ist das Programm voll mit Sendungen zum großen Reformator.

  • Kommentare
mehr
Sonntagskrimi
Eine Szene aus dem Tatort „Fürchte dich“, der zu Halloween im Ersten gezeigt wird.

Außergewöhnliche „Tatorte“, über die sich Zuschauer aufregen könnten, sollen seltener werden – so lässt sich eine ARD-interne Maßgabe zu sogenannten experimentellen Sonntagskrimis interpretieren.

mehr