Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Fernsehen
Kommission
Bis zum Jahr 2028 wollen ARD, ZDF und Deutschlandradio zusammen über eine Milliarde Euro einsparen. Die Reform soll einer Steigerung des Rundfunkbeitrages entgegenwirken.

Die von ARD und ZDF bisher vorgelegten Sparmaßen reichen nicht aus. Reformüberlegungen greifen zu kurz, „Wirtschaftlichkeitspotentiale“ werden nicht genutzt. Die Kritik kommt von der KEF, der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten – und sie sitzt.

  • Kommentare
mehr
Quizduell
Am 23. Februar wird Pilawa die Show „Quizduell-Olymp“ in der ARD moderieren.

TV-Moderator Jörg Pilawa und der Fernsehsender ARD wollen noch gut drei weitere Jahre zusammenarbeiten. Ende Februar beginnt die neue Staffel der von Pilawa moderierten Vorabendshow „Quizduell“. Weitere Projekte sind bereits geplant.

  • Kommentare
mehr
TV-Jubiläum
TV-Legende im Cabrio: Inspektor Columbo (Peter Falk) bewies Hartnäckigkeit im Ermitteln. Immer noch fiel ihm eine weitere „letzte Frage“ ein, bis er die Mörder schließlich überführt hatte. Derzeit ermittelt er bei ZDFNeo.

Inspektor Columbo war zerknautscht, wurde unterschätzt und überführte alle Mörder aus der High Society von Los Angeles. Vor 50 Jahren startete der unmögliche Kult-Polizist seine TV-Karriere. Bis heute laufen seine „Edelkrimis“ immer irgendwo – derzeit bei ZDFNeo.

  • Kommentare
mehr
Medien
Und noch ’ne Sendung: Der Unternehmer Carsten Maschmeyer tanzt ab März auf zwei TV-Hochzeiten. Dann startet bei Sat.1 die Show „Start up!“

Sat.1 startet am 21. März die Gründershow „Start up!“ Die Jury um den Unternehmer Carsten Maschmeyer sucht auf einer achtwöchigen Reise den Kandidaten mit der besten Geschäftsidee. Die er dann mit Maschmeyer als Partner umsetzen darf.

  • Kommentare
mehr
Rechtspopulisten
Nachteil ausgleichen: Die AfD-Bundestagsfraktion baut unter Führung ihres Parlamentarischen Geschäftsführers Jürgen Braun (unten links) einen Newsroom auf, vermischt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die AfD-Fraktion im Bundestag baut ein eigenes Mediennetzwerk auf. Sie begründet das Vorhaben damit, dass die AfD von vielen Medien ignoriert „oder mit Fake News gezielt schlechtgemacht“ werde. Was bedeutet das für die Berichterstattung über die Nationalisten?

  • Kommentare
mehr
Immer mehr „Star Wars“
Wookie Chewbacca und Han Solo.

Neue Fernsehserie, neue Trilogien: Die Welt von Luke Skywalker wird immer mehr zur Kampfbasis für Disneys Angriff auf Netflix. Die Fans sehen das aber eher kritisch.

  • Kommentare
mehr
Drehort in Spanien
Auf den Spuren von Jon Schnee: Der Weg auf die Halbinsel in der Realität.

Free-TV-Premiere: Eine kleine baskische Halbinsel ist einer der Drehorte für Staffel sieben von „Game of Thrones“. Adlige, Hexen und Piraten sollen einst in der romantischen Kulisse Zuflucht gesucht haben.

  • Kommentare
mehr
„Lügenpresse“-Diskussion
Nun will sie nicht mehr nur im Fernsehen auftreten, sondern selbst Fernsehen.

Alice Weidel kündigt eine eigene Redaktion an. Die Mitarbeiter sollen im Schichtbetrieb rund um die Uhr arbeiten. Ist jetzt eine Art deutsches Breitbart zu befürchten?

mehr