Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fernsehen Let’s Dance am 12. April 2019: Wer ist am Freitag rausgeflogen?
Nachrichten Medien Fernsehen Let’s Dance am 12. April 2019: Wer ist am Freitag rausgeflogen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 14.04.2019
Die Jury-Mitglieder Jorge Gonzalez (l-r), Motsi Mabuse und Joachim Llambi bewerten mit Nummerntafeln den Tanz eines Prominenten während der RTL-Tanzshow Let's Dance. Die zwölfte Staffel von Let's Dance startet am 15.03.2019 auf RTL. Quelle: dpa
Hannover

14 Prominente kämpfen gemeinsam mit ihren Tanzpartnern auf RTL um den Titel des „Dancing Stars“. Inzwischen geht die Tanzshow „Let’s Dance“ in die zwölfte Staffel. Jeden Freitagabend ist die Tanzfläche für zahlreiche Promis eröffnet, in jeder Runde fliegt ein Paar raus.

Wie und wann Sie Let’s Dance 2019 live verfolgen können, wer dieses Jahr dabei ist und was Sie sonst noch über die neue Staffel wissen müssen, verraten wir Ihnen hier.

Let’s Dance am 12.04.2019: Die Tänze und Songs in Show 4

In der vierten Show tanzen die zehn verbliebenen Paare am Freitagabend, den 12. April, zu Hits aus den neunziger Jahren.

Außerdem treten die Stars im „Boys vs. Girls“-Battle gegeneinander an. Das Besondere dabei: Rollentausch! Die Frauen tanzen zu „Pony“ von Ginuwine, während sich die Männer an „Baby One More Time“ von Britney Spears probieren.

Besonders überzeugt haben Barbara Becker und Massimo Sinato. Mit ihrem Tango zum Hit „Loosing My Religion“ von R.E.M. ertanzte sich das Duo nahezu perfekte 29 Punkte.

Deutlich weniger Jury-Punkte erreichten die Sängerin Kerstin Ott (7 Punkte), Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (10 Punkte) und Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt (16 Punkte).

Wäre es alleine nach der Jury gegangen, hätte die Reise für Kerstin Ott hier geendet. Mit sieben Punkten knackte sie den Negativ-Rekord und erhielt die schlechteste Wertung der Staffel.

Rausgeflogen ist jedoch Thomas Rath, denn diese Entscheidung fiel wie immer durch das Votum der RTL-Zuschauer. Damit ist für ihn das „Let’s Dance“-Abenteuer vorbei.

Barbara Becker und Massimo Sinató tanzen Tango zu „Losing My Religion“ von R.E.M.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson tanzen Paso Doble zu „Enjoy The Silence“ von Depeche Mode.

Ella Endlich und Valentin Lusin tanzen Wiener Walzer zu „Dieses Kribbeln im Bauch“ von Pe Werner.

Kerstin Ott und Regina Luca tanzen Charleston zu „The Scatman“ von Scatman John.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov tanzen Jive zu „Herz an Herz“ von Blümchen.

Nazan Eckes und Christian Polanc tanzen Rumba zu „All By Myself“ von Celine Dion.

Oliver Pocher und Christina Luft tanzen Contemporary zu „Wind Of Change“ von Scorpions.

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann tanzen Contemporary zu „Torn“ von Natali Imbruglia.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger tanzen Tango zu „Crucified“ von Army Of Lovers.

Ulrike Frank und Robert Beitsch tanzen einen Langsamen Walzer zu „Tears In Heaven“ von Eric Clapton.

Let’s Dance am 05.04.2019: Das waren die Tänze und Songs in der dritten Show

Barbara Becker und Massimo Sinató: Rumba zu „Killing Me Softly“ von Roberta Flack.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson: Quickstep zu „Puttin On The Ritz“ von Fred Astaire.

Ella Endlich und Valentin Lusin: Salsa zu „Tu Sonrisa“ von Elvis Crespo.

Kerstin Ott und Regina Luca: Tango zu „Addicted To You“ von Avicii.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov: Contemporary zu „Fallin“ von Alicia Keys.

Lukas Rieger und Katja Kalugina: Quickstep zu „Pocahontas“ von AnnenMayKantereit

Nazan Eckes und Christian Polanc: Quickstep zu „Lucky Day“ von Sasha.

Oliver Pocher und Christina Luft: Charleston zu „Bills“ von LunchMoney Lewis.

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann: Salsa zu „Cuba“ von Gibson Brothers.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger: Jive zu „Tell Her About It“ von Billy Joel.

Ulrike Frank und Robert Beitsch: Tango zu „Hernandos Hideaway“ von The Johnston Brothers.

Pascal Hens und Ekaterina Leonova: Cha Cha Cha zu „Zusammen“ von Fanta4 feat. Clueso.

Let’s Dance am 29.03.2019: 80er Jahre-Hits in Show 2

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson: Cha Cha Cha zu „Can You Feel It“ von Jackson Five.

Pascal Hens und Ekaterina Leonova: Tango zu „Gold“ von Spandau Ballet.

Nazan Eckes und Christian Polanc: Wiener Walzer zu „I Guess That’s Why They Call It The Blues“ von Elton John.

Barbara Becker und Massimo Sinató: Cha Cha Cha zu „Ain’t Nobody“ von Chaka Khan.

Kerstin Ott und Regina Luca: Cha Cha Cha zu „I Am What I Am“ von Gloria Gaynor.

Oliver Pocher und Christina Luft: Tango zu „Ghostbusters“ von Ray Parker Jr.

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann: Tango zu „Super Freak“ von Rick James.

Ella Endlich und Valentin Lusin: Contemporary zu „Running Up That Hill“ von Kate Bush.

Lukas Rieger und Katja Kalugina: Contemporary zu „Halt Mich“ von Herbert Grönemeyer.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger: Cha Cha Cha zu „Super Trouper“ von ABBA.

Ulrike Frank und Robert Beitsch: Rumba zu „Woman In Love“ von Barbra Streisand.

Özcan Cosar und Marta Arndt: Jive zu „Footloose“ von Kenny Loggins.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov: Slowfox zu „Material Girl“ von Madonna.

Let’s Dance am 22. März 2019: Alle Tänze und Songs der Kandidaten

Barbara Becker und Massimo Sinató: Quickstep zu „Freedom“ von Pharell Williams

Ella Endlich und Valentin Lusin: Quickstep zu „Black Horse And The Cherry Tree“ von KT Tunstall

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov: Cha Cha Cha zu „WTF“ von HUGEL feat. Amber van Day

Jan Hartmann und Renata Lusin: Wiener Walzer zu „Breathe Easy“ von Blue

Lukas Rieger und Katja Kalugina: Salsa zu „Fireball“ von Pitbull

Kerstin Ott und Regina Luca: Langsamer Walzer zu „True Colors“ von Cyndi Lauper

Nazan Eckes und Christian Polanc: Cha Cha Cha zu „How Deep Is Your Love“ von Calvin Harris & Disciples

Oliver Pocher und Christina Luft: Salsa zu „Phänomenal“ von Pietro Lombardi

Özcan Cosar und Marta Arndt: Salsa zu „Baila Me“ von Gipsy Kings

Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann: Cha Cha Cha zu „I Wanna Dance With Somebody“ von Whitney Houston

Pascal Hens und Ekaterina Leonova: Wiener Walzer zu „Iris“ von Goo Goo Dolls.

Thomas Rath und Kathrin Menzinger: Wiener Walzer zu „Merci, Chérie“ von Udo Jürgens.

Ulrike Frank und Robert Beitsch: Quickstep zu „Good Morning“ von Singin’ In The Rain.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson: Langsamer Walzer zu „Moon River“ von Andy Williams.

Wer fliegt raus bei Let’s Dance 2019?

Wer sichert sich in diesem Jahr den Titel „Dancing Star 2019“? In jeder Show fliegt ein Tanz-Paar raus. Bisher hat es bereits die folgenden Kandidaten von Let’s Dance 2019 erwischt:

• Ausgeschieden in Show 1: Jan Hartmann mit Tanzpartnerin Renata Lusin

• Ausgeschieden in Show 2: Özcan Cosar mit Tanzpartnerin Marta Arndt

• Ausgeschieden in Show 3: Lukas Rieger mit Tanzpartnerin Katja Kalugina

Wann läuft Let’s Dance 2019?

Die zwölfte Staffel von Let’s Dance startet am 15. März 2019. Ab 20.15 Uhr wird sie bei RTL ausgestrahlt. Jeden Freitag wird es eine weitere Episode geben, bis am 14. Juni 2019 schließlich das große Finale stattfindet.

Alle Sendetermine von Let’s Dance 2019

• Let’s Dance - Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlern-Show: Freitag, 15. März 2019 – 20.15 Uhr

• Show 1: Freitag, 22. März 2019 – 20.15 Uhr

• Show 2: Freitag, 29. März 2019 – 20.15 Uhr

• Show 3: Freitag, 5. April 2019 – 20.15 Uhr

• Show 4: Freitag, 12. April 2019 – 20.15 Uhr

• Show 5: Freitag, 26. April 2019 – 20.15 Uhr

• Show 6: Freitag, 10. Mai 2019 – 20.15 Uhr

• Show 7: Freitag, 17. Mai 2019 – 20.15 Uhr

• Show 8: Freitag, 24. Mai 2019 – 20.15 Uhr

• Show 9: Freitag, 31. Mai 2019 – 20.15 Uhr

• Show 10: Freitag, 7. Juni 2019 – 20.15 Uhr

• Finale: Freitag, 14. Juni 2019 – 20.15 Uhr

Let’s Dance im TV und Livestream

Let’s Dance 2019 wird sowohl im Free-TV als auch via Livestream übertragen. So verpassen Sie keine Folge:

Let’s Dance im TV: freitags um 20.15 Uhr auf RTL

Let’s Dance im Livestream: Let’s Dance kann auch über den Stream bei TVNow empfangen werden. Notwendig ist dafür allerdings ein kostenpflichtiger TVNow-Premium-Account, wenn man die Folgen live freitags um 20.15 Uhr verfolgen möchte. Im Nachhinein sind sie auf TVNow kostenlos erhältlich.

Was ist Let’s Dance?

Die Tanz-Show Let’s Dance wurde erstmals 2006 auf RTL ausgestrahlt und findet seitdem beinahe jedes Jahr im deutschen Free-TV statt. Im März 2019 ist die zwölfte Staffel angelaufen.

Bei Let’s Dance treten verschiedene Prominente mit ihren jeweiligen Tanzpartnern gegeneinander in Standard-, Latein- und Modetänzen an. Ihre Leistungen werden durch eine Jury bewertet, außerdem können die Zuschauer für ihren Favoriten anrufen und abstimmen.

Wer über die beiden Kanäle insgesamt am wenigsten Punkte erhält, muss die Sendung verlassen. So geht es weiter, bis ein Sieger oder eine Siegerin ermittelt ist.

Wer moderiert Let’s Dance 2019?

In diesem Jahr wird die Sendung von dem Moderationsduo Victoria Swarovski und Daniel Hartwich übernommen. Daniel Hartwich ist bereits seit 2010 stetiger Begleiter von Let’s Dance – Victoria Swarovski übernahm die Rolle der Moderatorin hingegen erst 2018, als sie Sylvie Meis ablöste.

Das sind die Jurymitglieder

In den bisherigen elf Staffeln von „Let’s Dance“ war die Jury stets ein entscheidender Faktor – nicht nur bezüglich der Wertung, sondern auch durch ihren Unterhaltungswert. Derzeit besteht die Jury aus drei Mitgliedern, die im Verlauf der Jahre immer wieder wechselten. Seit 2013 hat sich die Jury allerdings nicht mehr verändert und besteht aus folgenden Mitgliedern:

Joachim Llambi Joachim Llambi gehört bereits seit der ersten Staffel zu Let’s Dance und ist der strenge Chefjuror des Teams. Mit seinen teils sehr gnadenlosen Kritiken an den Tänzern und Prominenten sorgt er regelmäßig für beste Unterhaltung der Zuschauer.

Motsi Mabuse – Motshegetsi „MotsiMabuse ist seit Staffel Vier als Jurorin bei Let’s Dance dabei. Vorher nahm sie als eine der Profitänzerinnen an dem TV-Format teil – in der zweiten Staffel tanzte sie mit Guido Horn, in der dritten Staffel mit Rolf Scheider.

Jorge Gonzáles – In Staffel 6 wurde die Jury durch Jorge Gonzáles ergänzt, der bereits Jahre zuvor durch das TV-Format „Germanys next Topmodel“ in Deutschland bekannt geworden ist.

Let’s Dance Profitänzer 2019: Diese Profis tanzen mit den Stars

Bei Let’s Dance stehen nicht nur die Promis im Fokus, sondern auch deren Tanzpartner – die Profitänzer. 2019 sind folgende 14 Profitänzer bei Let’s Dance dabei, um die Prominenten ins rechte Licht zu rücken:

Isabel Edvardsson (36, aus Hamburg)

Christian Luft (28, Frankfurt)

Evgeny Vinokurov (28, aus Frankfurt)

Massimo Sinató (38, aus Mannheim)

Kathrin Menzinger (30, aus Wien)

Christian Polanc (40, aus Ingolstadt)

Valentin Lusin (31, aus Düsseldorf)

Renata Lusin (31, aus Düsseldorf)

• Ekaterina Leonova (31, aus Köln)

Regina Luca (30, aus Karlsruhe)

Erich Klann (31, aus Borchen)

Katja Kalugina (25, aus Berlin)

• Robert Beitsch (27, aus Berlin)

• Marta Anrdt (29, aus Karlsruhe)

Let‘s Dance Kandidaten 2019: Wer nimmt an Let’s Dance teil?

Die Kandidaten für Let’s Dance 2019 stehen fest. Insgesamt wird es 14 Prominente geben, die gemeinsam mit ihren professionellen Tanzpartnern auf der Bühne stehen. Darunter auch einige Premieren, die es so noch nicht bei Let’s Dance gab: zum Beispiel das erste gleichgeschlechtliche Paar mit Kerstin Ott oder der gehörlose Benjamin Piwko, der Musik zwar nicht hören, dafür aber sehen kann.

Alle Let’s Dance Kandidaten im Überblick

Barbara Becker

Nazan Eckes

Ella Endlich

Ulrike Frank

Kerstin Ott

Sabrina Mockenhaupt

Oliver Pocher

Lukas Rieger

Jan Hartmann

Thomas Rath

Pascal Hens

Benjamin Piwko

Özcan Cosar

Evelyn Burdecki

Alle Teilnehmer von Lets Dance 2019 stellen wir Ihnen hier genauer vor.

Wer ist bei Lets Dance 2019 rausgeflogen?

Wer hat Let’s Dance 2018 gewonnen?

2018 gewann Ingolf Lück Let’s Dance und ist damit amtierender „Dancing Star“. Gemeinsam mit seiner Partnerin Ekaterina Leonova konnte er die Jury von sich überzeugen. Gleichzeitig ist er außerdem der weltweit älteste Gewinner von Let’s Dance. Neben Ingolf Lück wurden in den Vorjahren noch zehn weitere „Dancing Stars“ gekürt.

Alle Gewinner von Let’s Dance

Ingolf Lück (2018)

Gil Ofarim (2017)

Victoria Swarovski (2016)

Hans Sarpei (2015)

Alexander Klaws (2014)

Magdalena Brzeska (2013 – Special: Let’s Christmas)

Manuel Cortez (2013)

Magdalena Brzeska (2012)

Maite Kelly (2011)

Sophia Thomalla (2010)

Susan Sideropoulos (2007)

Wayne Carpendale (2006)

Von RND/do

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die aktuelle Staffel der Abnehmshow „The Biggest Loser“ neigt sich ihrem Ende zu. Hier erfahren Sie alles über Kandidaten, Coaches und Sendetermine.

14.04.2019

Pietro Lombardi ist der Neuling in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) – am Samstag gab’s erstmals deftige Kritik von Poptitan Dieter Bohlen. Was Pietro dazu sagt und wie er es findet, dass seine Ex Sarah Lombardi gerade auf dem „Traumschiff“ dreht.

14.04.2019

Am Samstagabend fand in Köln die zweite Liveshow von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auf RTL statt. Wer raus ist, warum Jurorin Oana Nechiti aus dem Studio eilte und was man sonst nicht im Fernsehen sehen konnte.

14.04.2019