Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Fernsehen „Star Trek“ – Animationsserie für kleine Trekkies
Nachrichten Medien Fernsehen „Star Trek“ – Animationsserie für kleine Trekkies
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 15.02.2019
Föderationsabzeichen: Der „Star Trek“-Kosmos bringt immer neue Serien hervor – jetzt soll eine Animationsserie für die nächste Trekkie-Zuschauergeneration entstehen. Quelle: Foto: Caroline Seidel/dpa
Los Angeles

Die nächste Zuschauergeneration soll erobert werden. „Star Trek“-Franchisebeauftragter Alex Kurtzman steht in Verhandlungen mit dem Kindersender Nickelodeon über eine Animationsserie, die im Universum des Raumschiffs Enterprise spielen soll. Das meldete das Branchenblatt „The Hollywood Reporter“.

Bereits zuvor hatte Kurtzman sogar von zwei oder noch mehr möglichen Animationsserien gesprochen. Aktuell läuft die zweite Staffel der Serie „Star Trek: Discovery“ bei Netflix, eine Serie rund um Captain Picard („Star Trek: The Next Generation“) ist derzeit in Vorbereitung.

Zur allerersten „Star Trek“-Serie um Captain Kirk und Mister Spock (dt. Titel „Raumschiff Enterprise“ hatte es bereits eine Zeichentrickvariante gegeben.

Von RND/ag

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unterwegs mit besonderen Talenten. Ellen Page spielt in der Serie „The Umbrella Academy“ (ab 15. Februar) eine Superheldin. Im Interview verrät das einstige „Actionfigurenkind“ Page auch, welche Superkraft ihr die liebste wäre.

15.02.2019

Ende Mai startet die neueste Neal-Gaiman-Verfilmung. Nach „American Gods“ kommt die Miniserie „Good Omens“ bei Amazon Prime Video. In der Benedict Cumberbatch dem Höllenfürsten seine Stimme leiht.

14.02.2019

Eine der berühmtesten Dystopien wird jetzt eine Fernsehserie. Der US-Kabelsender USA-Network schlägt im Bieterwettstreit seinen Konkurrenten Syfy aus dem Feld.

14.02.2019