Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama DJ Ötzi: Mit diesen fünf Diät-Tipps habe ich elf Kilo abgenommen
Nachrichten Panorama DJ Ötzi: Mit diesen fünf Diät-Tipps habe ich elf Kilo abgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 09.10.2018
Hatte früher deutlich mehr Kilo auf den Rippen: Schlagerstar DJ Ötzi. Quelle: imago/Gartner
Hannover

Elf Kilo in sechs Wochen abnehmen – was Dieter Bohlen kann, schafft DJ Ötzi schon lange: Der Schlagerstar hat sein Gewicht deutlich reduziert, dabei halfen ihm fünf simple Tipps, die er jetzt der „Bild“-Zeitung verraten hat.

Der Ansporn zum Abnehmen? „Wenn ich auf meiner aktuellen Solo-Tour singe: ,Meine gigaschlanken Wadln san a Wahnsinn für die Madln’, sollten sie auch entsprechend stramm sein“, sagte DJ Ötzi der Bild. Die deutliche Gewichtsabnahme erreichte er vor allem mit einer allgemeinen Ernährungsumstellung: „Zum Frühstück gibt’s statt Croissants eine Scheibe Dinkelbrot mit Avocado und Tomate. Mittags Hühnchen und gedünstetes Gemüse. Und abends nicht mehr als ein Süppchen – aber ohne Leberknödel-Einlage“, sagte er laut dem Bericht.

Die fünf Diät-Tipps von DJ Ötzi

Elf Kilo in sechs Wochen: Schlager-Star DJ Ötzi hat richtig abgespeckt. Mit welchen fünf Diät-Tipps ihm das gelungen ist, hat er jetzt verraten.

Aber auch Sport macht DJ Ötzi inzwischen regelmäßig: „Radfahren, Golf, Sauna. Und ich habe mir in meinem Haus einen Fitnessraum eingerichtet und mir ein E-Bike zugelegt“ – bis zu 50 Kilometer am Tag fahre er darauf.

Zuletzt hatte Dieter Bohlen sein Diät-Geheimnis verraten – auch er setzt auf Sport und bessere Ernährung.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem schweren Unfall mit einer Limousine im US-Staat New York erhebt der Gouverneur schwere Vorwürfe gegen das Fahr-Unternehmen. Das wiederum zieht seine Limousinen aus dem Verkehr.

09.10.2018

Man sollte meinen, Pizza und Nudeln sind zum Essen da – gerade bei erwachsenen Menschen. Bei einem Streit in einer S-Bahn sah das allerdings anders aus: Zwei Männer bewarfen sich mit den Lebensmitteln, weil einer von ihnen offenbar zuviel Platz in der Bahn einnahm.

08.10.2018

Weil die AfD für ihre Parteienwerbung offenbar regelmäßig urheberrechtlich geschütztes Material der öffentlich-rechtlichen Sender nutzte, prüfen ARD und ZDF nun, ob sie rechtliche Schritte gegen die Partei einleiten können.

08.10.2018