Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Kinder müssen in Restaurant nichts zahlen, wenn Eltern ihr Handy abgeben
Nachrichten Panorama Kinder müssen in Restaurant nichts zahlen, wenn Eltern ihr Handy abgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 05.12.2018
Die Restaurantkette „Frankie & Benny's“ hat „no-phone zones“ eingerichtet. Quelle: picture alliance / empics
Houston

Die britische Restaurantkette „Frankie & Benny’s“ setzt auf Familienzeit: Eltern, die während des Essens ihre Smartphones abgeben, müssen für das Essen ihrer Kinder nicht zahlen. Doppelter Gewinn also: mehr Zeit ohne Ablenkung mit der Familie, weniger Kosten. Das berichtet die Zeitung „Lancashire Post“.

Die sogenannten „No-phone zones“ gebe es in den 250 britischen Filialen der Restaurantkette. Die Eltern müssen ihre Smartphones während des Essens in eine Box legen. Die Kette sagte demzufolge, dass 72 Prozent der britischen Kinder wollten, dass ihre Eltern weniger Zeit am Handy und mehr Zeit redend mit ihnen verbringen. Währenddessen sagten 77 Prozent der Eltern, dass sie ein schlechtes Gewissen hätten wegen der Zeit, die sie am Smartphone verbrächten.

Familie soll an erster Stelle stehen – ohne Smartphones

Ein Sprecher von „Frankie & Benny’s“ sagte der „Lancashire Post“ zu der Aktion, die noch bis kommenden Freitag laufen soll: „Wir wollen, dass die Familie an erster Stelle steht, wenn man ein „Frankie & Benny’s“ betritt, vor allem jetzt vor Weihnachten.“

Von RND/hsc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er einen Platz zum Schlafen suchte, gab sich ein Obdachloser in Mainz als Polizist aus. Der Platz im Keller eines Mehrfamilienhauses blieb ihm am Ende aber dennoch verwehrt.

05.12.2018

Vor der südpazifischen Inselgruppe Neukaledonien ist es am Mittwoch zu einem schweren Erdbeben gekommen – die Rede ist von einer Stärke zwischen 7,5 und 7,6. Eine Tsunamiwarnung des Wetterdienstes wurde wieder aufgehoben.

05.12.2018

Nachdem ein schweres Erdbeben Neukaledonien heimgesucht hat, fragen sich viele, wo die Inselgruppe überhaupt liegt. Neukaledonien ist zwar östlich von Australien zu finden, gehört aber eigentlich zu Frankreich.

05.12.2018