Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kleinster Mann wird 18 und hofft auf Eintrag ins Guinnessbuch

Nepal Kleinster Mann wird 18 und hofft auf Eintrag ins Guinnessbuch

Der vermutlich kleinste Mann der Welt, der Nepalese Khagendra Thapa Magar, ist seit Mittwoch erwachsen und damit alt genug für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. „Jetzt ist er 18, und wir werden den Verantwortlichen bei Guinness alle notwendigen Dokumente zuschicken."

Voriger Artikel
Wachkoma-Geburt: Baby geht es gut
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Brand

Kleiner Mann mit großer Feier.

Quelle: afp

Das sagte der Vater des 56 Zentimeter großen Rup Bahadur Thapa Magar am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP am Telefon. Die Familie kam derweil zur Geburtstagsfeier zusammen. Bei seiner Geburt wog Thapa nur 600 Gramm. „Als er auf die Welt kam, passte er gerade in eine Hand. Ich bin stolz auf ihn, er hat sich und sein Land berühmt werden lassen“, sagte sein Vater weiter. Diese Berühmtheit solle seinem Sohn später einmal ein unabhängiges Leben sichern.

Vor vier Jahren hatte die Familie schon einmal einen Antrag gestellt, doch wurde er damals abgewiesen, weil der Junge noch nicht erwachsen war. Der bisherige Rekordhalter ist mit einer Größe von 73 Zentimetern der Chinese He Pingping. Als bisher kleinster Mann aller Zeiten gilt der inzwischen verstorbene Inder Gul Mohammed. Er war genau so groß wie Thapa.

AFP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.