Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama König aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Schauspieler Rolf Hoppe ist tot
Nachrichten Panorama König aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Schauspieler Rolf Hoppe ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 15.11.2018
Der deutscher Schauspieler Rolf Hoppe ist gestorben. Quelle: Arno Burgi/dpa
Dresden

Der Schauspieler Rolf Hoppe ist tot. Er starb am 14. November im Kreise seiner Familie in Dresden. Das bestätigten seine Angehörigen gegenüber den „Dresdner Neuesten Nachrichten“.

Rolf Hoppe wurde am 6. Dezember 1930 in Ellrich am Rand des Südharzes geboren. Er war einer der bedeutendsten und international bekanntesten Schauspieler der DDR. Seit 1977 gehörte er zum Ensemble des Dresdner Schauspieles und war außerdem in wichtigen Rollen in Kino- und Fernsehfilmen zu erleben - insgesamt waren es mehr als 400. „Am meisten hänge ich an den kleinen Rollen“, sagte Hoppe vor rund drei Jahren in einem Interview kurz vor seinem 85. Geburtstag.

Berühmt wurde er unter anderem für seine Darstellung des Nazi-Ministerpräsidenten Hermann Göring in dem Spielfilm „Mephisto“ von István Szabó, der 1982 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film erhielt.

Mit seiner Rolle als König im deutsch-tschechischen Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist Hoppe jedes Jahr zur Weihnachtszeit im deutschen Fernsehen zu sehen.

Am Stadtrand Dresdens hatte sich Rolf Hoppe mit dem Hoftheater Weißig einen besonderen Traum erfüllt. Dort wirkte der beliebte Schauspieler als Prinzipal. Zuletzt besuchte er das Theater allerdings nur noch als Zuschauer. Rolf Hoppe wurde 87 Jahre alt.

Deutschlands beliebtestes Fernsehmärchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ füllt an Weihnachten wieder die Programmspalten. Auch nach 44 Jahren verzaubern Libuše Šafránková und Pavel Trávníček die TV-Zuschauer.

Von RND/DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!