Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Leuchtender Protest gegen Atomtransport nach Grohnde
Nachrichten Panorama Leuchtender Protest gegen Atomtransport nach Grohnde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 16.11.2012
Greenpeace-Aktivisten haben eine leuchtende Protestschrift an das Kernkraftwerk Grohnde projiziert. Quelle: dpa
Emmerthal

Eine leuchtende Protestschrift gegen den geplanten Atomtransport aus dem britischen Sellafield haben Umweltschützer am Freitag auf das Kernkraftwerk Grohnde projiziert. Greenpeace fordert damit Niedersachsens Ministerpräsidenten David McAllister (CDU) auf, den Einsatz der acht plutoniumhaltigen Brennstäbe aus der Wiederaufbereitungsanlage zu stoppen.

Diese seien hochgefährlich, teilte ein Sprecher mit. Die Aktivisten gehen davon aus, dass die Brennelemente am Wochenende auf einem Schiff in Nordenham eintreffen. Lastwagen sollen diese dann zum AKW bringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!