Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Militärhubschrauber stürzt in Istanbul in Wohngebiet – vier Tote
Nachrichten Panorama Militärhubschrauber stürzt in Istanbul in Wohngebiet – vier Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 26.11.2018
Hubschrauberabsturz in Instanbul: Rettungskräfte am Unglücksort. Quelle: AP Photo/Emrah Gurel
Istanbul

Ein türkischer Militärhubschrauber ist in der Metropole Istanbul in ein Wohngebiet gestürzt. Vier Soldaten der Besatzung – zwei Offiziere und zwei Unteroffiziere – seien dabei getötet worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Montag unter Berufung auf den Provinzgouverneur Ali Yerlikaya. Ein weiterer Unteroffizier sei verletzt worden. Es habe sich um einen Übungsflug gehandelt. Anwohner kamen nicht zu Schaden.

Der Helikopter stürzte im Viertel Sancaktepe auf der asiatischen Seite der Stadt auf eine Straße zwischen mehrstöckige Gebäude. Auf Bildern war das fast vollständig zerstörte Wrack zu sehen. Anadolu berichtete weiter, der Hubschrauber habe aus noch ungeklärten Gründen an Höhe verloren. Die Soldaten hätten notlanden wollen und dazu eine freie Fläche zwischen den Häusern angesteuert. Die Unfallursache werde noch untersucht.

Von RND