Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Polizei sucht 14-Jährige und Betreuer in Hamburg
Nachrichten Panorama Polizei sucht 14-Jährige und Betreuer in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 22.02.2018
Die 14-Jährige Cäciele und ihr Betreuer Alex (24) werden vermisst. Quelle: OZ
Anzeige
Hamburg

Seit Tagen fehlt von der 14-jährigen Cäcile aus einer Wohngruppe in Grevesmühlen und ihrem 24 Jahre alten Betreuer jede Spur. Nun führen Ermittlungen die Polizei in Mecklenburg in die Hansestadt Hamburg. Wie ein Sprecher am Mittwoch sagte, habe einer der beiden vor kurzer Zeit versucht, in einer Bank in Hamburg Geld von einem Konto abzuheben. Da dieses gesperrt war, sei es gemeldet worden.

Das Mädchen ist seit dem Abend des 15. Februar verschwunden. Kurze Zeit später war bekannt geworden, dass sie vermutlich mit dem 24 Jahre alten Betreuer der Wohngruppe unterwegs sein soll.

Mutter soll von Beziehung gewusst haben

Bereits seit dem Verschwinden der Jugendlichen wird vor allem in sozialen Netzwerken darüber spekuliert, ob sie eine Beziehung zu dem jungen Mann hat. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, könnten sich die Vermutungen bewahrheiten: Demnach habe die Mutter des Mädchens von der Liebschaft gewusst. „Sie hat sehr viel von ihm geschwärmt. Sie hat sich ein Leben mit ihm vorgestellt, umgekehrt angeblich genauso. Das war vor drei Wochen“, zitiert das Blatt die Frau. Demnach begann die Beziehung, als Cäciele gerade einmal 13 Jahre alt war.

In der europaweiten Fahndung habe es weitere Hinweise bis nach Karlsruhe gegeben, die aber keinen Erfolg gebracht hätten, hieß es. Nun werde in Hamburg und Umgebung nach den beiden und ihrem schwarzen Auto mit NWM-Kennzeichen für Nordwestmecklenburg gefahndet.

Da die Ferien inzwischen in Mecklenburg-Vorpommern zu Ende sind, hätte die Jugendliche am Montag wieder die Schule besuchen müssen. Die Polizei prüft, ob gegen den 24-Jährigen ein Straftatverdacht besteht – unter anderem wegen Entziehung Minderjähriger.

Von RND/iro/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 60 Jahren zeichnete der Künstler Gerald Holtom drei Striche und einen Kreis: Es ist die Geburt des wohl berühmtesten Protestzeichens der Welt: dem Peace-Symbol.

22.02.2018

Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen. Das Produkt „chef select Blätterteig, 275g“ des österreichischen Herstellers Wewalka (Sollenau) habe ein Mindesthaltbarkeitsdatum bis 10.03.2018, wie Lidl mitteilte.

22.02.2018
Panorama Königin Elizabeth II. besucht Modeschau - Die Fashion-Queens

Hoher Besuch bei der Londoner Fashion Week: Die britische Königin hat eine Modenschau besucht und in der ersten Reihe Platz genommen – neben einer wahren Modekönigin.

21.02.2018
Anzeige