Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Scheidungsstreit – Angelina Jolie will mehr Geld von Brad Pitt
Nachrichten Panorama Scheidungsstreit – Angelina Jolie will mehr Geld von Brad Pitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 08.08.2018
Das damalige US-Schauspielerpaar Angelina Jolie und Brad Pitt im Jahr 2014. Quelle: Facundo Arrizabalaga/EPA FILE/dpa
Anzeige
Los Angeles

Hollywoodstar Angelina Jolie will das Prozedere ihrer Scheidung von Brad Pitt vor Jahresende zu Ende bringen. Dies geht aus einem Antrag für eine Anhörung in dem Verfahren hervor, den Jolies Anwälte am Dienstag (Ortszeit) bei einem Gericht in Los Angeles einreichten. Demnach wollen sie mit Pitts Anwälten darauf hinarbeiten, dass die beiden Schauspieler noch im laufenden Jahr wieder ledig sind.

In dem Gerichtsantrag heißt es weiter, Pitt habe seit der Trennung von Jolie „keine nennenswerten Unterhaltszahlungen“ geleistet. Damit sei er informellen finanziellen Vereinbarungen nicht nachgekommen. Jolie strebe daher eine Gerichtsanordnung an, um rückwirkend Geld von Pitt zu bekommen. Dessen Anwalt Lance Spiegel äußerte sich zunächst nicht zu Bitten um Stellungnahme.

Pitt und Jolie waren zwölf Jahre lang zusammen

Pitt und Jolie waren zwölf Jahre ein Paar, nachdem sie am Set des Actionfilms „Mr. & Mrs. Smith“ aus dem Jahr 2005 zusammengefunden hatten. Wenn sie nicht vor der Kamera standen, galten beide als hingebungsvolle Eltern und Philanthropen. Vor fast zwei Jahren reichte Jolie überraschend die Scheidung von Pitt ein. Sie hat derzeit das Sorgerecht für ihre sechs gemeinsamen Kinder.

Von RND/AP

Anzeige