Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ -2° Schneeregen
Nachrichten Politik
Jimie Jemal (mitte) aus Eritrea erklärt den Teilnehmern eines Projektes zur Ausbildung und Qualifizierung von Migranten an der Liebherr Akademie im Seehafen Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) seine Ausbildung in der Schweißwerkstatt.

Der Migrationspakt ist heftig umstritten. Einige Staaten lehnen ihn ab, andere befürworten ihn. Entscheidend ist die Deutung des Inhalts. Eine Seite behauptet, Migration werde gefördert. Die andere sieht Migration gesteuert. Doch welche Behauptungen sind von Fakten gedeckt?

10:09 Uhr

Politik

Deutschland / Welt

Leitartikel zur Debatte um Hartz IV - Nahles, die Getriebene

Die SPD steht mit dem Rücken zur Wand und kämpft um ihre Kernklientel. Wenn die SPD-Chefin nun davon spricht, man werde Hartz IV durch ein neues Bürgergeld ersetzen, ist das allerdings nicht mehr als eine politische Duftmarke.

06:00 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mit ihrem Vorstoß für ein Bürgergeld als Grundsicherung, das weitgehend ohne Sanktionen auskommen soll, hat SPD-Chefin Andrea Nahles eine neue Debatte über die Zukunft von Hartz IV entfacht. Von den Gewerkschaften kommt Beifall, von der FDP lautstarker Protest.

05:00 Uhr

Die USA wollen den INF-Vertrag über atomare Mittelstreckenraketen kündigen. Der SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich warnt, dies könne zur Stationierung solcher Raketen in Deutschland führen.

05:00 Uhr

Man kennt den sauerländischen Christdemokraten als offensiven Zeitgenossen. Bei Anne Will in der ARD musste er sich am Sonntagabend vor allem verteidigen.

08:10 Uhr

In Florida hat es besonders lange gedauert, den Sieger der Senatswahl zu ermitteln. Doch nun scheint die Sache klar.

18.11.2018

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Israels Regierung erlebt eine schwere Krise. Der Ministerpräsident übernimmt deshalb eine weitere Funktion – und äußert sich zu Neuwahlen.

18.11.2018

Soll Deutschland bestimmte Flüchtlinge nach Syrien abschieben? Niedersachsens Innenminister gibt sich gesprächsbereit, vermutet aber auf Seiten der CDU auch taktische Motive für die Debatte.

18.11.2018

Immer neue Informationen zu umstrittenen Großspenden aus dem Ausland bringen die AfD in Bedrängnis. Der Parteichef gibt nun einen Fehler zu, verteidigt aber Alice Weidel.

18.11.2018
Niedersachsen

Streit um Betriebsratswahlen - Niederlage für Nordsee

Leitende Angestellte dürfen bei Betriebsratswahlen nicht kandidieren. Das wollte sich die Fischrestaurantkette Nordsee offenbar zunutze machen. Jetzt sorgen Gerichte für Klarheit.

18.11.2018

Was treibt die Wirtschaft in der Region Göttingen-Hannover-Braunschweig-Wolfsburg an? Die GT-Wirtschafts Zeitung zeichnet für sie das ganze Bild.

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Informationen und Nachrichten aus Göttingen, der Region und aus aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der GT Mediabox.

Wir leben Fußball! SPORTBUZZER das Portal mit regionalen und nationalen News für Deine Fußball-Leidenschaft.

1
/
1

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Nachrichten aus Niedersachsen

Niedersachsen

Aufklärung der Missbrauchsaffäre - Kirchen rücken die Akten heraus

Wird die Missbrauchsaffäre noch einmal juristisch aufgerollt? Die katholischen Bistümer Niedersachsens rücken die Missbrauchsakten heraus.

16.11.2018

Die Liberalen legten ein Gutachten zur Gründung von innovativen Unternehmen vor. Niedersachsen ist unter den Bundesländern nur Mittelmaß. Das liege auch an Wirtschaftsminister Althusmann, sagt die FDP.

16.11.2018

Muslime in Niedersachsen sind besorgt. In Northeim wurde jetzt sogar ein Friedhof geschändet – mit Hakenkreuzen und Symbolen der „Antifa“. Eine konkrete Spur gebe es bislang noch nicht.

18.11.2018
1
/
1