Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Der Bund muss die Blaue Plakette einführen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Der Bund muss die Blaue Plakette einführen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 02.09.2017
Die Präsidentin des Deutschen Städtetages, Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Eva Lohse. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Zwar wollten die Städte Fahrverbote vermeiden, sagte die Präsidentin des Deutschen Städtetages, Oberbürgermeisterin Eva Lohse aus Ludwigshafen, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

„Doch wenn die Grenzwerte weiter nicht eingehalten werden, müssen wir befürchten, dass Gerichte von einzelnen Städten Fahrverbote für einen Teil der Dieselfahrzeuge verlangen. Für diesen Fall, den niemand will, muss man vorbereitet sein“, sagte Lohse. Die Blaue Plakette werde gebraucht, um schadstoffarme Autos zu kennzeichnen und eventuelle Fahrverbote kontrollieren zu können, betonte Lohse. „Deshalb werden wir am Montag den Bund auffordern, die Blaue Plakette einzuführen.“

Anfang kommender Woche trifft sich Kanzlerin Angela Merkel mit Vertretern der von hoher Stickoxidbelastung betroffenen Kommunen in Berlin. Bei dem Gespräch im Bundeskanzleramt sollen Wege für eine bessere Luftqualität in Innenstädten erörtert werden.

Von RND

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Bundesländer aufgefordert, deutlich mehr Richter und Staatsanwälte einzustellen. „Es gibt Dinge, die sind wichtiger als die Schwarze Null“, sagte Maas dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), „dazu gehört die Handlungsfähigkeit des Rechtsstaates“.

02.09.2017

Trotz all der unerträglichen Provokationen aus Ankara wie der erneuten Festnahme deutscher Bürger in der Türkei: Wer den Konflikt mit Erdogan lösen will, muss zeitgleich eine Brücke bauen – auch wenn es Überwindung kostet, meint Gordon Repinski.

01.09.2017

Die Zukunft des Freihandelsabkommens Nafta ist ungewiss: Mal droht US-Präsident Trump mit dem Ausstieg, dann gibt er sich wieder hoffnungsvoll. Die Mexikaner schmieden schon mal einen Plan B.

01.09.2017
Anzeige