Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt EU-Unterhändler zeigt sich offen für Mays Vorschläge
Nachrichten Politik Deutschland / Welt EU-Unterhändler zeigt sich offen für Mays Vorschläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 22.09.2017
EU-Brexitunterhändler Michel Barnier. Quelle: AP
Anzeige
Brüssel

„Je eher wir uns auf die Bedingungen für den geregelten Austritt in den verschiedenen Bereichen – und auf die Bedingungen für eine von Großbritannien geforderte mögliche Übergangsphase – einigen können, umso eher werden wir konstruktive Gespräche über die zukünftigen Beziehungen beginnen können“, erklärte Barnier am Freitag in Brüssel in Reaktion auf Mays Grundsatzrede.

May habe in ihrer Rede in Florenz einen konstruktiven Ansatz gezeigt, meinte Barnier weiter. „Die Aussagen sind ein Schritt nach vorn, aber sie müssen nun in konkrete Verhandlungspositionen übersetzt werden.“

Großbritannien verlässt Ende März 2019 die EU. May hatte eine Übergangsphase von zwei Jahren angeregt, sie deutete an, dass Großbritannien während dieser Übergangszeit Beiträge in den EU-Haushalt zahlen könnte. Die bisherigen Verhandlungsrunden zwischen beiden Seiten verliefen zäh. Die nächste Runde ist für kommende Woche geplant.

Von dpa/RND

Zahlreiche deutsche Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wissenschaft und Gesellschaft haben die Bevölkerung dazu aufgerufen, bei der Bundestagswahl am Sonntag vom Wahlrecht Gebrauch zu machen.

22.09.2017

Staatschef Emmanuel Macron hat es eilig: Gegen den Widerstand der Straße wird die umfassende Arbeitsmarktreform verabschiedet. Weitere Reformen sollen folgen, damit Frankreich wirtschaftlich wieder konkurrenzfähiger wird.

22.09.2017

Die Trennung von ihrem bislang einflussreichsten Berater Florian Philippot macht die Spaltungen des Front National sichtbar – und schwächt die Chefin gegenüber den Hardlinern in der eigenen Partei.

22.09.2017
Anzeige