Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Familie von verstorbenem Journalisten wirft NRW-Regierung Hetze vor
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Familie von verstorbenem Journalisten wirft NRW-Regierung Hetze vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 28.11.2018
Die Räumungsarbeiten stoppten nach dem Tod des Journalisten kurzzeitig. Quelle: imago/Tim Wagner
Kerpen
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit zahlreichen Beleidigungen und seiner Ahnungslosigkeit hat der ehemalige britische Außenminister Boris Johnson in der Vergangenheit von sich reden gemacht. Ein Video der BBC sorgt nun für neuen Spott im Netz.

28.11.2018

Zu Beginn seiner Amtszeit hat Innenminister Horst Seehofer seine Haltung klar gemacht: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, sagte er damals. Auf der Islamkonferenz nimmt er nur indirekt Bezug auf den Satz. Stattdessen spricht er über die Rolle von Muslimen in Deutschland.

28.11.2018

CDU/CSU und SPD bewegen sich leicht aus der Talsohle ihrer Zustimmung bei den Bundesbürgern heraus. Die Parteien punkten wieder bei den Wählern. Aber sollte die SPD auch wieder einen Kanzlerkandidaten aufstellen?

28.11.2018