Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Wray übernimmt offiziell Posten als FBI-Direktor
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Wray übernimmt offiziell Posten als FBI-Direktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 28.09.2017
Der neue FBI-Chef Christopher Wray. Quelle: imago/ZUMA Press
Anzeige
Washington

Die Zeremonie im Hauptquartier der Bundespolizei stach dadurch hervor, dass weder Comey noch Robert Mueller, sein Vorgänger als FBI-Direktor, anwesend waren. Bei der Amtseinführung sprach Justizminister Jeff Sessions.

Mueller leitet derzeit eine Untersuchung des Justizministeriums zu einem möglichen Zusammenspiel zwischen der Präsidentschaftskampagne von Trump und Russland, um die Präsidentschaftswahl 2016 zu beeinflussen. Als Teil dieser Untersuchung betrachten er und sein Ermittlerteam die Umstände von Comeys Entlassung.

Wray war während der Regierung des ehemaligen Präsidenten George W. Bush ein hochrangiger Beamter im Justizministerium.

Von ap/RND

Kurz vor dem 76. Jahrestag des Massakers von Babi Yar hat das ARD-Politikmagazin Kontraste zwei mutmaßliche Täter aufgespürt. Es handelt sich um ehemalige Waffen-SS-Angehörige, die bis heute von Strafverfolgungsbehörden unbehelligt in Deutschland leben.

28.09.2017

Seit der programmatischen Rede von Emmanuel Macron reibt die EU-Gemeinschaft sich die Augen: Da tritt ein junger Staatenlenker nach vorne und legt einen leidenschaftlichen Appell für eine neue EU vor – während der Rest in der Brexit-Depression verharrt.

28.09.2017

Zuletzt hieß es, er sei bei einem russischen Luftangriff getötet worden – nun hat die Terrormiliz Islamischer Staat eine angeblich neue Audiobotschaft ihres Anführers Abu Bakr al-Bagdadi veröffentlicht. Darin werden IS-Anhänger zum Kampf aufgerufen.

28.09.2017
Anzeige