Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen FDP will Aufklärung über Binias’ Entlassung
Nachrichten Politik Niedersachsen FDP will Aufklärung über Binias’ Entlassung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:50 02.03.2018
Warum ging er? Ex- Landespolizeipräsident Uwe Binias. Foto: Samantha Franson Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

 Landespolizeipräsident Uwe Binias ist am Montag von seinem Amt entbunden worden. Innenminister Boris Pistorius entließ den 62-jährigen ohne Angaben von Gründen, wie dies bei politischen Beamten üblich ist. Der FDP-Landtagsabgeordnete Jan-Christoph Oetjen verlangte am Dienstag im Parlament nähere Auskünfte über den Abgang Binias’, der gut drei Jahre vor Erreichen der Pensionsgrenze geschah. Binias hatte kurz vor der Landtagswahl am 15. Oktober seinen Austritt aus der CDU erklärt und dies auch  mit der permanenten Kritik seiner Partei an der Polizeiarbeit im Islamisten-Untersuchungsausschuss des Landtages  begründet. Binias’ Parteiaustritt wertete die frühere Landtagsopposition aus CDU und FDP damals als eine Art Wahlkampfhilfe für Innenminister Boris Pistorius (SPD). Der erklärte jetzt im Landtag, dass die Entlassung von Binias nichts mit angeblichen Wahlkampfhilfen zu tun habe. Zu den wirklichen Gründen sagte Pistorius auch nichts. Binias wurde durch den Polizeidirektor Axel Brockmann (CDU) abgelöst.

Von Michael B. Berger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem anstehenden Gerichtsurteil über Fahrverbote für Diesel hat Niedersachsens Landtag darüber diskutiert. Verkehrsminister Bernd Althusmann ist gegen Fahrverbote.

02.03.2018
Niedersachsen Kriminalitätsstatistik für Niedersachsen - Zahl der Verbrechen so niedrig wie lange nicht

Das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, ist in Niedersachsen so gering wie seit mehr als 35 Jahren nicht. Das zeigt die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik, die Landesinnenminister Boris Pistorius (SPD) am Montag vorgestellt hat. Demnach ist die Kriminalität in fast allen Bereichen rückläufig. Dennoch wächst in der Bevölkerung die Angst vor Straftaten stetig an.

01.03.2018
Niedersachsen Wechsel im Landespolizeipräsidium - Axel Brockmann wird neuer Polizeipräsident

Überraschender Wechsel: Axel Brockmann wird neuer Landespolizeipräsident. Er löst in dieser Funktion Uwe Binias ab, der vor der Landtagswahl um seine Entlassung gebeten hatte.

01.03.2018
Anzeige