Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Andreas Poetsch wird Vorstandsmitglied der Sparkasse Münden
Nachrichten Wirtschaft Regional Andreas Poetsch wird Vorstandsmitglied der Sparkasse Münden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 15.03.2019
Andreas Poetsch. Quelle: r
Hann. Münden

Andreas Poetsch (45) wird zum 1. April Vorstandsmitglied der Sparkasse Münden. Seiner Wahl durch den Verwaltungsrat hat der Sparkassenzweckverband zugestimmt.

Die personelle Neuaufstellung erfolgt nachdem die Fusion der Sparkasse mit drei anderen südniedersächsischen Sparkassen gescheitert ist. Geplant war der Zusammenschluss mit den Instituten aus Bad Sachsa, Duderstadt und Osterode.

Poetsch begann vor 24 Jahren in Münden seine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann, absolvierte später den Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt und qualifizierte sich dann in Risikocontrolling und in Unternehmensteuerung weiter. Seit 2008 leitet er bei der Sparkasse das Vorstandsreferat und die Unternehmenssteuerung. In dieser Funktion koordinierte er die Umsetzung der steigenden Anforderungen der Aufsichtsbehörden. Als Vorstandsvertreter war der verheiratete Vater von zwei Kindern für das Projektmanagement und die strategische Unternehmensplanung verantwortlich.

Vorstandssprecher Thomas Scheffler hebt Poetschs Vertrautheit mit dem Haus hervor. Der Staufenberger führe nun seinen bisherigen Verantwortungsbereich als Vorstand weiter. Er, Scheffler, werde entlastet und könne sich künftig vermehrt um das Kundengeschäft kümmern.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bauboom wirkt sich unterschiedlich auf die Betriebe in der Region aus. Während es bei einigen Gewerken lange Wartezeiten gibt, haben andere für Kunden noch freie Kapazitäten.

18.03.2019

Das Industriedenkmal hat sich herausgeputzt: Seit Freitagmittag herrscht in der Lokhalle Göttingen eine ganz besonders edle Atmosphäre. Am Sonnabend feiern hier 1400 Gäste ab 20 Uhr den ersten „Handwerker- und Universitätsball“.

18.03.2019

Die Hannover-Messe ist die wichtigste Industrie-Messe der Welt. Aus dem Bereich der IHK-Geschäftsstelle Göttingen werden aktuell sieben Unternehmen sowie die Uni und die HAWK präsent sein.

14.03.2019