Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Assistenz in allen zahnmedizinischen Sparten
Nachrichten Wirtschaft Regional Assistenz in allen zahnmedizinischen Sparten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 06.09.2017
Die zahnmedizinischen Angestellten 2017. Quelle: Hartwig
Göttingen

Dabei haben die Azubis neben Praxisverwaltung, Hygiene und Röntgen auch alle zahnmedizinischen Sparten wie etwa konservative Zahnheilkunde, Chirurgie, Zahnersatz oder auch Kinder- und Jugendheilkunde durchlaufen. Diese Inhalte spiegeln auch die Aufgabenbereiche wider, die in den Prüfungen absolviert werden müssen. Diese bestehen aus der theoretischen, schriftlichen und einer praktischen einschließlich mündlichen Prüfung, erläutert Gisela Gode-Troch, Bezirksstellenvorsitzende der Zahnärztekammer Niedersachsen.

Gleichzeitig beklagt Gode-Troch die Auswirkungen des demografischen Wandels auch hier und ist froh, „dass aus diesem Jahrgang die meisten jungen Damen ihrem Beruf treu bleiben und sich spezialisieren möchten“. Vielen Menschen, so Gode-Troch weiter, sei nicht bekannt, dass der Beruf der Zahnmedizinischen Angestellten so vielfältig ist und viele Spezialisierungen anbietet. „Es ist ein hervorragender Beruf für Menschen, die gerne für und mit anderen Menschen arbeiten.“

Ihre Abschlussprüfung zur Zahnmedizinischen Angestellten 2017 haben bestanden: Yvonne Artelt, Sandra Au, Monika Bachmann, Ramona Bäthe, Nina Donath, Sissy Esseln, Michelle Franz, Rebecca Glaser, Isabell Hofmüller, Gina Huke, Shala Hamzah Ismael, Darli Janowski, Sabrina Kastratiova, Vanessa Koch, Rebecca Leinweber, Vanessa Lewandowski, Marie Möckel, Valeria Moor, Celine Radzuweit, Ro Santherabalu, Thea Sprenger und Jana Schiele. Für sehr gute Prüfungsleistungen sind Gina Huke (Universitätsklinik Göttingen) und Thea Sprenger (Praxis Dr. H.-J. Merz) ausgezeichnet worden.

Von Markus Hartwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Aktionstag „Mehr Rente – mehr Zukunft“ - Kurswechsel bei Rentenpolitik gefordert

Mit dem Rentenaktionstag „Mehr Rente – mehr Zukunft“ fordern die IG Metall und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. „Die Rente ist sicher, zu niedrig“, meinen die Gewerkschaften.

08.09.2017

Auf seinen neuen Verpackungen bewarb Beckers Bester seine Säfte, ohne auf der Vorderseite auf den Fruchtgehalt und die Getränkeart hinzuweisen. Dieser Hinweis fand sich auf der Rückseite. Nach Kritik von Verbraucherschützern will der Lütgenröder Saft-Hersteller nun seine Etiketten ändern.

08.09.2017

Am 1. September feierte Gerd-Hinrich Döscher, Inhaber und Geschäftsführer der Moringer König GmbH & Co KG, ein ganz besonderes Unternehmerjubiläum. Die Mitarbeiter bereiteten dazu einen herzlichen Empfang.

04.09.2017