Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Beckers ohne Neu’s

Marke geht an Rapp’s Beckers ohne Neu’s

Die Beckers Bester GmbH trennt sich von ihrer Marke Neu’s Fruchtsäfte. Mit Wirkung zum 1. November 2012 geht der Bereich an die Rapp’s Kelterei GmbH aus Karben.

Lütgenrode. Das hessische Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Hassia Mineralquellen GmbH. Der Verkauf der Marke Neu’s an den größten hessischen Safthersteller Rapp’s erfolge im Zuge der „Straffung und Neuausrichtung des Markenportfolios der Beckers Bester GmbH“, teilt die Unternehmensleitung in Lütgenrode mit.

Der Fokus der Privatkelterei solle künftig auf der strategischen Weiterentwicklung der Kernmarke „beckers bester“ liegen, heißt es in einer Presseerklärung. „Mit der Rapp’s Kelterei haben wir genau den richtigen Käufer gefunden, der unsere erfolgreiche Arbeit der letzten zehn Jahre fortführen wird“, kommentiert Gerhard Kersting, Beckers-Geschäftsführer, den Verkauf.

soz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 13.468,50 +1,41%
TecDAX 2.709,75 +0,97%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,24 +4,54%
FRESENIUS... 66,84 +2,42%
BMW ST 94,86 +2,30%
MERCK 89,72 -0,27%
HEID. CEMENT 92,52 -0,24%
DT. TELEKOM 14,45 +0,03%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 288,91%
Commodity Capital AF 233,17%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 114,28%
BlackRock Global F AF 104,20%
Baring Russia Fund AF 102,79%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft