Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Chancen nutzen!“: Ausbildungs-Aktion der Arbeitsagentur Göttingen
Nachrichten Wirtschaft Regional „Chancen nutzen!“: Ausbildungs-Aktion der Arbeitsagentur Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.10.2018
Mitarbeiter des Arbeitgeber-Service stellen am Aktionstag offene Ausbildungsangebote vor. Quelle: dpa
Göttingen

Sie können, wenn auch verspätet, in eine betriebliche Ausbildung einzusteigen – oder sich für eine Lehre im nächsten Jahr orientieren.

„Was geht?“ – „Nichts.“ – „Wie, nichts?“ – „Keine Lehrstelle.“ Damit dieser Dialog zwischen Jugendlichen nicht zu häufig geführt wird, können sich Ausbildungssuchende im Berufsinformationszentrum über offene Lehrstellen sowie Unterstützungsangebote informieren. Nicht umsonst habe die Agentur für Arbeit ihren Aktionstag Ausbildung unter das Motto „Chancen nutzen!“ gestellt, betont Pressesprecherin Christine Gudd. „Denn obwohl die Starttermine für die betrieblichen Ausbildungen 2018 schon verstrichen sind, ist der Ausbildungszug für dieses Jahr nicht abgefahren.“ Falls in diesem Jahr tatsächlich „nichts mehr zu machen“ sei, „gibt es verschiedene interessante Alternativen“.

Aktionstag Ausbildung nur in der Zentrale der Arbeitsagentur Göttingen

Um Ausbildungsinteressierten ohne Lehrstelle das Spektrum von Möglichkeiten aufzuzeigen, haben Berufsberatung und Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur am Donnerstag, 18. Oktober, von 13.30 bis 16 Uhr den Aktionstag Ausbildung organisiert, so Gudd. Die Veranstaltung im BiZ (Bahnhofsallee 5 in Göttingen) richte sich „insbesondere an junge Menschen, die in diesem Jahr oder dem nächsten Jahr eine Ausbildung beginnen möchten“. Die Veranstaltung werde aus organisatorischen Gründen in der Göttinger Arbeitsagentur zentral für alle Ausbildungsinteressierten der Landkreise Northeim und Göttingen angeboten.

„Im BiZ können sich die jungen Besucherinnen und Besucher an verschiedenen Ständen informieren. So bieten beispielsweise die Berufsberater einen Bewerbungsmappencheck sowie Kurzberatungen an. Der Arbeitgeber-Service stellt offene Ausbildungsangebote in der Region vor. Darunter sind neben Lehrstellen des aktuellen Jahres bereits viele Stellen für 2019 gemeldet, denn etliche Betriebe beginnen frühzeitig mit der Auswahl ihrer Nachwuchskräfte“, so Gudd.

Aktionstag: Bildungsträger der Region in der Arbeitsagentur Göttingen

Vor Ort seien auch Vertreter der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer. „Sie haben weitere offene Ausbildungsstellen ihrer Mitgliedsbetriebe im Gepäck.“ Darüber hinaus seien in diesem Jahr auch Bildungsträger der Region dabei. Sie informieren beispielsweise über berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen und Berufsausbildungen in außerbetrieblichen Einrichtungen. Für junge Menschen mit Fluchthintergrund, die Orientierungsbedarf haben, werden spezielle Angebote mit zusätzlicher Sprachförderung vorgestellt, betont Christine Gudd.

Jugendliche, die die Veranstaltung im Berufsinformationszentrum nicht besuchen können oder einen persönlichen Beratungstermin außerhalb des Aktionstages vereinbaren möchten, können per E-Mail an goettingen.berufsberatung@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800/45555 00 Kontakt aufnehmen.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verkauf des Göttinger Einkaufszentrums „Kauf Park“ bewegt die Gemüter. Am Dienstag hat sich die Käuferseite zu Wort gemeldet. Die Deka Immobilien GmbH aus Frankfurt am Main teilte mit, sich den „Kauf Park“ kaufvertraglich gesichert zu haben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

10.10.2018
Regional Innovationspreis Göttingen - Sibylle Meyers FairCup

Mehr als eine Idee!“ – unter diesem Motto steht der Innovationspreis 2018 des Landkreises. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer und deren Innovationen vor. Heute: Sibylle Meyers FairCup.

09.10.2018
Regional Innovationspreis Landkreis Göttingen - Wildvogelhilfe betreibt Auffangstation

„Mehr als eine Idee!“ – unter diesem Motto steht der Innovationspreis 2018 des Landkreises. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer und deren Innovationen vor. Heute: Wildvogelhilfe Südniedersachsen.

08.10.2018