Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
„Christianes Caféstube“ in Nörten-Hardenberg

Traum erfüllt „Christianes Caféstube“ in Nörten-Hardenberg

Nach vielen Verzögerungen ist es am Sonntag, 10. März, soweit: Christiane Neu eröffnet „Christianes Caféstube“ in der Göttinger Straße 19. Damit erfüllt sich Neu einen Traum. 22 Jahre lang sei sie Sekretärin gewesen. Doch schon lange hatte sie die Idee, sich einmal selbstständig zu machen „Torten sind ein Hobby von mir“, sagt die Autodidaktin.

Voriger Artikel
Göttinger Hochschulen und Unternehmen präsentieren sich auf der CeBIT
Nächster Artikel
Wolf S. Dietrich liest aus seinem fünften Göttingen-Krimi

In ihrer Caféstube in der Göttinger Straße: Tortenbäckerin und Christiane Neu.

Quelle: Hinzmann

Nörten-Hardenberg. Mit dem Geburtstag ihrer Mutter vor zwölf Jahren habe ihre Leidenschaft begonnen. Von ihren Torten waren alle begeistert. Und von der „Konditorin für die Verwandtschaft“ entwickelte sich Neu zur Tortenlieferantin. Sehr gern kreiere sie Hochzeitstorten. Im Winter mache sie auch Pralinen, sagt Neu und zeigt ihr Fotobuch mit ausgefallenen Tortenkreationen.

Die Liebe zur Gastronomie sei ihr außerdem in die Wiege gelegt worden. Bei Christian Rach fragte sie nach, wie sie ihren Wunsch nach Selbstständigkeit in der Gastronomie verwirklichen könne. Sie belegte Kurse bei der Volkshochschule. Im Internet sei sie schließlich auf die Räume in der Göttinger Straße 19 von Christa und Jörg Biesenthal gestoßen.

Durch ihre Arbeit werde sie oft mit dem demografischen Wandel konfrontiert, beschreibt Christa Biesenthal den Beweggrund, ein Café in ihrem Haus zu etablieren. In Nörten fehle ein Treffpunkt für Alt und Jung, sagt sie als Vorsitzende der Rosdorfer Nachbarschaftshilfe. „So ein Café gibt es nicht in Nörten.“

Mit ihrem Bruder hatte sie sogar die Idee, dort selbst so einen Treffpunkt zu eröffnen. Aber „uns fehlt einfach die Kompetenz.“ So suchten die Geschwister aus Nörten jemanden, „der wirklich in diesen Ort reinpasst“. Mit Christiane Neu hätten sie ihn gefunden.

Die zupackende, optimistische Frau freut sich auf die neue Aufgabe. Mit 51 Jahren beginnt sie etwas völlig Neues und will es mit drei Honorarkräften schaffen. Und sie weiß, dass die Nörten-Hardenberger auf die Eröffnung warten: Sie habe schon etliche Anfragen.

„Christianes Caféstube“ ist Montag bis Freitag ab 7.30 Uhr geöffnet und Sonnabend und Sonntag  von 8.30 bis 18 Uhr. Informationen: 0173/6713322  und christianes-cafestube.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 13.148,00 -0,04%
TecDAX 2.505,25 -0,38%
EUR/USD 1,1786 +0,14%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,32 +1,77%
THYSSENKRUPP 23,08 +1,34%
MERCK 89,56 +0,86%
E.ON 9,62 -1,97%
DT. TELEKOM 15,31 -1,42%
RWE ST 20,18 -1,19%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft