Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Der „älteste Motorist“ gibt seinen Betrieb ab
Nachrichten Wirtschaft Regional Der „älteste Motorist“ gibt seinen Betrieb ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 01.12.2009
Teamarbeit am neuen Standort: Irmtraut und Anton Gralla mit Martin Bock (Mitte). Quelle: Heller
Anzeige

Anton Gralla hat ein gutes Gefühl. Er übergibt sein Lebenswerk in die richtigen Hände, glaubt er. Die Wahl des 38-jährigen Eichsfelders Bock war die richtige. Bock komme aus der Branche, sei ein guter Kaufmann, habe bei Lünemann Groß- und Außenhandelskaufmann gelernt. Auf dem Lünemann-Gelände in der Grätzelstraße befindet sich seit wenigen Wochen auch die Firmensitz. Bis zum 31. Oktober war das Unternehmen in der Florenz-Sartorius-Straße ansässig. Zu klein waren dort die Räume, die Mietverträge ausgelaufen. „Wir haben schon lange gesucht“, berichtet Irmtraut Gralla. Die Ehefrau von Firmengründer Gralla ist für Buchhaltung und Finanzen zuständig, während der technische Part dem Herrn des Hauses zufiel. Daran soll sich trotz Firmenübergabe zum 1. November wenig ändern, sagt der neue Besitzer, der auf die Mitarbeiter der Grallas auch in den kommenden zwei Jahren nicht verzichten will.

Perfekter Standort

Am 1. Septmber 1963 hat Anton Gralla den Betrieb für Forst- und Gartentechnik in Weende gegründet. „Ich bin in Niedersachsen der älteste Motorist“, sagt der 69-Jährige und erinnert sich an die ersten direkt getriebenen Ein-Mann-Motorsägen, die schon sein Vater für die Sindelfinger Firma Solo vertrieb. Von 1967 bis 1995 war Gralla im Hasengraben, bis November in der Florenz-Sartorius-Straße ansässig. Der neue Standort auf dem Lünemann-Areal sei perfekt, sind sich Grallas und Martin Bock einig. 100 000 Euro habe man in Umbau und Modernisierung gesteckt. „Gut investiertes Geld.“ Die Resonanz sei super, berichtet Bock nach den ersten Wochen seit dem Umzug. Seine Kunden (80 Prozent Stammkunden) hätten ihren Weg sofort nach Grone gefunden.

Von Hanne-Dore Schumacher

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Annette Just strahlt zufrieden. Am Sonnabend eröffnete die Hundefrisörin ihren neuen Hundesalon in Volkerode, Karl-Bertling-Straße 32. Zahlreiche Stammkunden überraschten sie mit Blumen und Präsenten.

01.12.2009

Für Günter Cremer kam die gestrige Nachricht aus der Essener Zentrale nicht überraschend, dennoch geht ein Aufatmen durchs Haus: Karstadt Göttingen ist im Insolvenzplan und bleibt damit „mit allen drei Dächern in Göttingen in Zukunft präsent“.

01.12.2009

Das Landgericht Hannover erklärte die Gaspreiserhöhungen des Energieversorgers Eon Avacon für unwirksam, wie ein Sprecher sagte.

01.12.2009
Anzeige