Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
„H+G Göttingen“ zieht positive Jahresbilanz

Mitglieder wachsen nach „H+G Göttingen“ zieht positive Jahresbilanz

Über 100 Immobilieneigentümer haben an der Jahreshauptversammlung des Vereins „H+G Göttingen“ teilgenommen. Dr. Dieter Hildebrandt, Vorstandsvorsitzender des Vereins, blickte auf eine sehr positive Vereinsentwicklung im Jahr 2014 zurück.

Voriger Artikel
Mündener Verpackungscluster-Schule nennt sich nun Clusterakademie
Nächster Artikel
Warnstreik im Aldi-Lager Hedemünden

Vorstandsmitglieder des Vereins Haus und Grund (v.l.): W. Becker, J. Engelhardt, K. Stiemerling, C. Krebs, Dr. D. Hildebrandt.

Quelle: EF

Göttingen. Insbesondere auf Seiten der Mitglieder sei bemerkenswert, dass gut zwei Drittel der Mitgliedschaften inzwischen von den Angehörigen verstorbener Mitglieder übernommen und weitergeführt würden.

 
In der Vereinstätigkeit hätten neben den persönlichen und telefonischen Rechtsberatungen, Mahnverfahren und Ortsterminen zu Wohnungsabnahmen und Kanalsanierungsmaßnahmen vor allem auch die Öffentlichkeitsarbeit wieder eine große Rolle gespielt: „Wir verfolgen genau die Entwicklung in Politik und Verwaltung durch Teilnahme an relevanten öffentlichen Sitzungen der Ausschüsse und des Rates der Stadt und berichten hierüber in unserem unabhängigen Vereinsblatt“, führte Dr. Hildebrandt aus.

 
Der Verein hat im vergangenen Geschäftsjahr erneut viele Veranstaltungen organisiert, auf die man eine sehr gute Resonanz erfahren habe und welche Zusammengehörigkeit und Austausch gefördert hätten: von Stammtischen mit Ausflügen oder Besichtigungen über Informationsveranstaltungen zu den Themen Altbausanierung und Energie oder Fachvorträge über die Entwicklungen in Sachen Winterdienstklagen.

 
Auch mit den Geschäftszahlen ist man zufrieden: Willi Becker, Steuerberater und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, berichtete vom positiven Jahresabschluss und einem ebensolchem Ausblick auf 2015.

 
Im Anschluss an die Versammlung referierte Maik Lindemann, Fachbereichsleiter Bauordnung der Stadt Göttingen, über die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,62%
TecDAX 2.504,25 -0,08%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 227,34%
Commodity Capital AF 198,98%
Allianz Global Inv AF 123,26%
Apus Capital Reval AF 99,30%
FPM Funds Stockpic AF 95,77%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft