Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Im Dialog mit der chinesischen Wirtschaft
Nachrichten Wirtschaft Regional Im Dialog mit der chinesischen Wirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 16.04.2018
Platzhalter Quelle: GT
Göttingen

Angesichts des bevorstehenden Beitritts der Stadt zur Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA) am Montag, 23. April, weist die Wirtschaftsförderung Göttingen (GWG) auf zwei Veranstaltungen während der Hannover Messer hin. Beide böten hervorragende Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme und Vernetzung mit Unternehmen aus China.

Den Auftakt macht die Eröffnungszeremonie des ISA-Messestands am 23. April. Weil mit Städte- und Unternehmensvertretern sowie Wirtschaftsförderern und Journalisten aus China und Deutschland zu rechnen sei, könnten dort viele Kontakt geknüpft werden. Beginn ist um 9.30 Uhr in Halle 27, Stand D38.

Um das Anbahnen von Kontakten geht es auch beim „Business-Matchmaking“ selben Tag: Nach einer kurzen Einführung sollen dort individuelle Gespräche mit mehr als 80 Geschäftsführern und Unternehmern aus China möglich sein. Auch stünden Dolmetscher für die individuellen Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im Obergeschoss des Pavillon 36.

Von Christoph Höland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Wiedereinführung der Meisterpflicht - Zustimmung vom Göttinger Obermeister der Fliesenleger

Die von der Großen Koalition in Berlin diskutierte Wiedereinführung der Meisterpflicht in den im Jahr 2004 freigegebenen Gewerken findet bei Handwerkern in Südniedersachsen Anklang. Vor zu großem Erwartungen warnt dagegen Till Proeger vom Volkswirtschaftlichen Institut für Mittelstand und Handwerk.

19.04.2018

Die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) haben am Donnerstag ihre ersten Hybridbusse offiziell in Betrieb genommen. Während des 54. Niedersächsischen Mobilitätstalk hatten die Gäste, die Gelegenheit eine Runde mit dem Bus zu fahren.

16.04.2018

Vom Umbau der Einbecker Stadtverwaltung zu einem modernen Dienstleistungszentrum haben Florian Schröder, Allgemeiner Vertreter der Bürgermeisterin, und Frithjof Look, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und Bauen, in Göttingen berichtet.

15.04.2018