Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Im Kurs
Nachrichten Wirtschaft Regional Im Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 06.11.2009
Anzeige

Von Hanne-Dore Schumacher

Es ist nicht der erste Versuch der Rosdorfer, mit einer anderen Genossenschaftsbank gemeinsame Sache zu machen. Ein avisierter Zusammenschluss mit den Göttingern 2000 kam nicht zustande. Auch andere Banken hatten große Pläne (man denke an die Volksbanken Solling und Dransfeld), und es ist nichts daraus geworden. Schon manche Vertreterversammlung hat den tollsten Ideen ein Ende gesetzt.

Dass es mit Rosdorf und Duderstadt nun erfolgreicher verlaufen könnte, dafür spricht einiges. Das Filialnetz ergänzt sich gut, die Duderstädter kommen an den „Speckgürtel“ Göttingen ran, die Vorstände kämpfen nicht um Pöstchen, die Beschlüsse sind einstimmig. Und der Zeitpunkt stimmt: Genossenschaftsbanken und Sparkassen stehen in Krisenzeiten höher denn je im Kurs.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Freitag, 6. November, steht es fest: Die Volksbank Eichsfeld-Northeim und die Raiffeisenbank Rosdorf wollen fusionieren. Einstimmig haben sich Vorstände und Aufsichtsräte für die Fusion ausgesprochen. Die Vertreterversammlungen beider Genossenschaftsbanken müssen jedoch noch zustimmen.

06.11.2009

Die Hann. Mündener Haendler & Natermann GmbH spezialisiert sich zukünftlich auf die Herstellung von Flaschenhalsfolien und Papieretiketten. Diese Entscheidung hat Auswirkung auf alle Arbeitsplätze. Betriebsrat und Geschäftsführung haben im April über die erforderlichen Rahmenbedingungen verhandelt.

06.11.2009

Entlassene Mitarbeiter des insolventen Autozulieferers Karmann streiten von kommender Woche an vor Gericht um ihre Jobs. Das Arbeitsgericht Osnabrück gab am Freitag Verhandlungstermine in Kündigungsschutzverfahren mehrerer Arbeitnehmer bekannt.

06.11.2009
Anzeige