Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Informationen mit einem Finger
Nachrichten Wirtschaft Regional Informationen mit einem Finger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 13.11.2009
An der Multimedia-Station: Die Kooperationspartner des Service-Angebots. Günter Giffels (Göttinger Tageblatt), Detlef Johannson (Stadt Göttingen), Veit Hesse (GoeSF), Stephanie Gallinat (GöVB), Wilfried Behrens und Friedhelm Friel (Deutsche Telekom) (v.l.). Quelle: Stadt Göttingen
Anzeige

Wer wissen möchte, welche Veranstaltungen in Göttingen stattfinden, wann der nächste Bus fährt oder was in den lokalen Nachrichten steht, der profitiert ab sofort von einem neuen Service-Angebot der Stadt: Durch ein Gemeinschaftsprojekt mit Göttinger Unternehmen und in Kooperation mit der Deutschen Telekom, die die Multimedia-Stationen in der Innenstadt betreibt, wird das kostenlose Online-Angebot von Informationen über Göttingen ermöglicht, das am Freitag, 13. November 2009, der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. „Die neuen Stationen bieten eine zeitgemäße Art des Informationsaustauschs und stellen mit den bewusst lokalen Inhalten einen zusätzlichen Service für Touristen und Bürger dar. Wir freuen uns über die Kooperation und hoffen, dass das Angebot oft genutzt wird“, sagt Oberbürgermeister Wolfgang Meyer. An drei Multimedia-Stationen, die neben den klassischen Funktionalitäten eines Internet-Terminals auch eine Telefonstation bieten, kann kostenfrei auf die städtischen Internetseiten, auf Internetseiten des Göttingen Tourismus e.V., der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH, des Göttinger Tageblatts und der Göttinger Sport und Freizeit GmbH zugegriffen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, auf anderen Internetseiten zu surfen, dann jedoch kostenpflichtig. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Göttingen ab sofort diese vielseitigen Services auf drei MultimediaStationen in Göttingen bieten können“, sagt Wilfried Behrens, Leiter Regionalmanagement Öffentliche Telefonkommunikation Nord-West, Deutsche Telekom. „ Damit erleben Bürger und Touristen in Göttingen ein attraktives Kommunikationsangebot, wie zum Beispiel den kostenfreien Zugriff auf die Internetseiten der Stadt Göttingen, eine Übersicht über die Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen der Stadt, Informationen zum Stadtbusverkehr, Sport und Freizeit sowie regionalen Nachrichten.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Auslieferungen des Autobauers Volkswagen um 11,1 Prozent gestiegen.

13.11.2009

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade hat eine neue Beitragsordnung beschlossen.

13.11.2009

Auch wenn die Firma Kappa nicht jeden Tag in den Schlagzeilen steht: Es tut sich etwas in Klein Lengden. Die Kamera-Spezialisten haben die Betriebsstätte ausgebaut und ihr Geschäftsmodell umgekrempelt.

12.11.2009
Anzeige