Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bihunsuppen-Hersteller stellt Insolvenz-Antrag
Nachrichten Wirtschaft Regional Bihunsuppen-Hersteller stellt Insolvenz-Antrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 15.06.2018
Aus für die Bihunsuppe? Das Unternehmen Athalevo Foods GmbH in Barterode hat Insolventantrag gestellt. Quelle: r
Barterode

Das Amtsgericht Göttingen hat das Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der GmbH am Dienstag bestätigt. Nach einer Verfügung vom 25. Mai darf die Gesellschaft ohne die Zustimmung des beauftragten Verwalters vorerst kein Vermögen veräußern oder belasten sowie finanzielle Ansprüche abtreten beziehungsweise Forderungen einziehen. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist nach Gerichtsangaben der Göttinger Rechtsanwalt Jens Köke.

Im Sommer 2015 war der als Barteröder Feinkost GmbH geführte Lebensmittelhersteller mit dem Schwerpunkt der Suppenproduktion schon einmal in finanzielle Schieflage geraten. Im Frühjahr 2016 schließlich hatte die neu gegründete Athalevo Foods GmbH den Betrieb aus dem Insolvenzverfahren heraus übernommen und führt sie bis heute weiter. Geschäftsführer beider Gesellschaften war beziehungsweise ist Thomas Loibl.

„Eine Rettung in letzter Minute“ zitierte das Tageblatt 2016 den zuständigen Insolvenzverwalter. 54 Mitarbeiter konnten ihren Job behalten und aufatmen. Auch der Betriebsstandort in Barterode blieb erhalten. Um das Unternehmen profitabel weiterführen zu können, sollten nur noch 110 von einst 160 Produkten die Angebotspallette prägen. Auch in Sachen Mitarbeiter gab es einen Schnitt: Von ursprünglich 100 Beschäftigten konnten 54 unter Vertrag bleiben.

2010 hatte die der Feinkost GmbH als Familienbetrieb noch einen neuen Wachtumskurs eingeschlagen und nach eignen Angaben 3,8 Millionen Euro in neue Produktions- und Lagerhallen investiert. Die Produktpallette sollte deutlich erweitert werden. Vor zweieinhalb Jahren musste das Unternehmen dann erstmals Insolvenz beantragen.

Die Firma Barteröder Feinkost und jetzt Athalevo ist seit Jahrzehnten bekannt als Suppenspezialist. Zu den bekanntesten Markten gehört die Bihunsuppe aus der Markenreihe „Indonesia“. Über die Region hinaus wahrgenommen werden das Unternhemen, seine Produkte und das Dorf Barterode auch durch regelmäßig organisierte Bihunsuppen-Feste auf dem Firmengelände mit Tausenden Besuchern.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zufall logistics group wird im August ihr neues Logistikzentrum auf dem Großen Siekanger eröffnen. Errichtet wird die Halle von der Düsseldorfer VGP Industriepark GmbH.

11.06.2018

Zum achten Mal hat die PFH Private Hochschule Göttingen die Entrepreneurship School organisiert. 20 Studierende und Absolventen aus Göttinger, Hannover, Berlin, Kassel, Siegen und Stade nahmen an dem Workshop teil. Ziel war es, deren unternehmerische Ideen weiter zu entwickeln.

11.06.2018

160 Experten haben sich im Vorfeld der Cebit zum 4. Internationalen Symposium in Bad Lauterberg getroffen. Gegenstand der dreitägigen Veranstaltung waren die neuesten Trends für Hyperscale Rechenzentren. Organisiert wurde die Veranstaltung durch die Piller Group.

08.06.2018